ACHIM MEDER vs. SIMON WILD
„Richtigstellung“:

Achim Meder wird seinem Kollegen Simon Wild „Plagiat“ vor …:

 

 

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

‚Wieder nur Zweiter‘, müsste die Überschrift zum Sommerhit-König lauten.

Ihre Veröffentlichung  zu Simon Wild dessen Single ist ein 100%tiges Plagiat.

Der Song  stammt nicht aus der Feder von Christian Torchiani.

Die Melodie zum Song stammt von Jürgen Fuhrmann.

Herr Torchiani  wurde von Achim Meder beauftragt eine Musikproduktion zu eben dieser Melodie mit dem Text aus der Feder von  von Achim Meder zu fertigen.

Es entstand der Song, Du mein süsser Kleiner Engel dieser Song wurde auf der CD von Achim Meder veröffentlicht.

Herr Wild wird nicht schlecht überrascht sein, zu hören, das sich Herr Torchiani  bereits nun zum zweiten mal an einer Komposition von Achim Meder bedient.

Übrings wollte Herr Wild 2013 in der Formation der Kneipengänger die Harmonika spielen  leider musste er  als zweiter diesen Platz  Achim Meder überlassen.

Wer ist dieser Achim Meder.

Bekannt als „dä Mäder„ us em Schwarzwald ist zur Zeit im Studio  um sein neusten Song “ Ich bin verliebt“  der Teil seiner zweiten CD die lautet „Die Liebe siegt immer „produziert.

Mit dem Song  „Ich bin verliebt“ konnte  Dä Mäder bereits  aufsehen erreichen und spielte den Song live in der ARD Sendung Närrischer Ohrwurm des SWR.


Mit seiner  Harmonika/Saxophon/Gitarre ist er der gebürtige Linzgauer der einzigste Seehas ,der sich Schwarzwälder nennen darf.

Ein Original im Schwarzwald Dä Mäder halt so sagen es die Einheimischen.  Als Musiker/ Texter und Komponist bestätigt er wieder mal sein Ideen Reichtum den der Song “ Ich bin verliebt “ hat nicht nur Ohrwurm-Potenzial, er lädt auch alle zum Mitmachen ein.

Für Ihre Richtigstellung wäre ich dankbar. Simon kann von mir ein Song bekommen, so wird er dieses Mal der  erste sein.

Ich wünsche meinem Kollegen wieterhin viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Achim Meder

 

smago! meint: Jetzt hat Achim Meder ja doch noch – wenn auch nur für diesen kurzen Moment – seine Bühne bekommen …

Achim Meder – 32 YouTube Aufrufe für „Mein süßer kleiner Engel“ sprechen für sich …

 

 

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen