WILDECKER HERZBUBEN u.a.
Heute (16.07.05) in „Menschen der Woche“ zu Gast!

Südwest Fernsehen, 22.25 Uhr – 23.25 Uhr!  

Wildecker Herzbuben
Seit 16 Jahren gibt es die „Herzbuben“. Ihr erster Hit war „Herzilein“. Zuletzt machte das dicke Duo bestehend aus Wilfried Gliem und Wolfgang Schwalm weniger wegen seiner Musik Schlagzeilen, sondern weil Wolfgang Schwalm (50) seine Frau Marita (51) nach 31 Jahren Ehe für eine 15 Jahre jüngere Frau verlassen hat.


Angelika Merkel alias Susanne Knoll
Sie sieht aus wie Angela Merkel, sie spricht wie Angela Merkel und zwischendurch muss sie sich daran erinnern, dass sie Susanne Knoll ist und nicht Angela Merkel. Die gebürtige Lübeckerin und Mutter von drei Kindern ist die Doppelgängerin der CDU-Parteivorsitzenden und kann sich vor Anfragen im Augenblick kaum noch retten.


Eva Aschenbrenner
Schon als Kind interessierte sich Eva Aschenbrenner aus Kochel für die Kräuterheilkunde und hatte den Wunsch, anderen Menschen zu helfen. Doch erst mit 60 Jahren, im Jahre 1980, fing sie an, sich ernsthaft mit dieser Thematik zu beschäftigen. Mittlerweile ist sie über Kochel hinaus als Kräuterexpertin bekannt.


Michaela May
Die Münchnerin zählt zu den gefragtesten und beliebtesten TV-Darstellerinnen. Man kennt sie seit 2000 als Kommissarin Jo Obermaier aus der erfolgreichen ARD-Krimi-Reihe „Polizeiruf 110“ (Bayerischer Rundfunk) an der Seite des einarmigen Kommissars Jürgen Tauber (Edgar Selge). Im vergangenen Jahr machte sie Schlagzeilen mit ihrer „Zickzack-Liebe“ zwischen ihrem Ehemann Dr. Jack Schiffer und ihrem Geliebten Bernd Schadewald (54).


Peter Schürmann
Peter Schürmann ist Hauptschullehrer im niedersächsischen Helmstedt. Nebenbei fährt er mit einem Truck durch Deutschland und hilft Schülern eine Lehrestelle zu finden. In den vergangenen sieben Jahren hat er so mehr als 18.000 Ausbildungsplätze „erbettelt“.


Dr. Gerrit Wohlt
Bei über 60 Prozent aller Berufe spielt die Stimme eine tragende Rolle. Sprech- oder Hörstörungen sind heute ein bedeutender Risikofaktor für Arbeitslosigkeit. Die Stimme beeinflusst Karriere und Attraktivität, trägt zu Misserfolg und Ablehnung bei. Während Opernsänger, Schauspieler, Lehrer und Nachrichtensprecher auf eine funktionierende Stimme angewiesen sind, gibt es auch Menschen, die einfach nur mit ihrer Stimme unglücklich sind. Um sie alle kümmert sich der Phonochirurg. Einer der wenigen Phonochirurgen in Deutschland ist Dr. Gerrit Wohlt aus Berlin.



Anmerkung des „Menschen der Woche“-Teams: „Wir machen bis zum 18. September Sommerpause. Der Südwestrundfunk und die Format.E wünschen Ihnen alles Gute, viel Sonne und Erholung!“

Südwest Fernsehen

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen