THOMAS ANDERS
Bühnen-Ausrutscher der Sendung „Schlagerbooom 2018 – Alles funkelt! Alles glitzert!“!

Wie es Thomas Anders jetzt geht …:

 

 

THOMAS ANDERS ist in der Live-Show „Schlagerbooom 2018 – Alles funkelt! Alles glitzert!“ bei seinem Duett mit Florian Silbereisen („Sie sagte doch, sie liebt mich“) auf der Bühne ausgerutscht.

„Konfetti auf Plastik ist wie Schmierseife. (…) Da hat es mich aus dem Gleichgewicht gerissen. Du hast wirklich überhaupt keine Chance.“, so der Sänger, der rückwärts gestolpert und auf den Bühnenboden gefallen war.

Seine Fans waren in großer Sorge, zumal er sich, nachdem er sich wieder „aufgerappelt“ hatte, immer wieder an sein linkes Bein fasste. Jedoch: „Es geht mir fantastisch. Ich habe noch nicht mal einen blauen Fleck, es ist alles gut bei mir gepolstert“, versichert er auf seiner Facebook-Seite.
.

Sehen Sie HIER, wie es passiert ist …

 

Weitere Artikel:

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen