THEO ADAM
Theo Adam 92-jährig verstorben!

Mit 23 Jahren begann Theo Adam sein erstes Engagement an der Staatsoper Dresden, der er in den folgenden Jahrzehnten seiner mit höchsten Auszeichnungen gewürdigten Karriere immer treu blieb …:

 

Der Opernsänger Theo Adam ist am 10. Januar im Alter von 92 Jahren in seiner Heimatstadt Dresden verstorben.

»Mit Theo Adam hat die internationale Musikwelt einen ihrer großartigsten Künstler verloren, dessen Leistungen weit über seinen Tod hinaus nachwirken. Wir trauern um eine bedeutende Persönlichkeit des Kulturlebens unserer Zeit, deren Name untrennbar mit der Stadt, der Semperoper und der Sächsischen Staatskapelle Dresden verbunden bleibt«, so Intendant Peter Theiler.

Mit 23 Jahren begann Theo Adam sein erstes Engagement an der Staatsoper Dresden, der er in den folgenden Jahrzehnten seiner mit höchsten Auszeichnungen gewürdigten Karriere immer treu blieb. In Dresden, wo er ab 1972 auch als Regisseur wirkte, durfte man ihn in wichtigen Rollendebüts, vor allem im Wagner-Fach erleben, das unter anderem neben Interpretationen von Mozart-Partien und Werken von Richard Strauss einen großen Schwerpunkt seiner Arbeit bildete. Im Februar 1985 wirkte Theo Adam in der Partie des  Eremiten in der Eröffnungsvorstellung »Der Freischütz« in der wiedererbauten Semperoper mit; hier verabschiedete sich der mittlerweile weltweit geschätzte Bassbariton 2006 in eben dieser Partie mit einem letzten bewegenden Auftritt von der Bühne.

Die gestrige Vorstellung (11.01.2019) von Wagners Oper »Der fliegende  Holländer« unter der Musikalischen Leitung des Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann, widmet die Semperoper Dresden als Zeichen ihres großen Respekts und der hohen Wertschätzung seiner Leistung und seiner Persönlichkeit ihrem Ehrenmitglied, Kammersänger Professor Theo Adam.

Weitere Artikel:

Textquelle: Semperoper (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen