MICHELLE
„Try by Michelle“: Eigene Modelinie bei NETTO!

NETTO

Die Kollektion umfasst 13 Teile!

 

 

Die Schlagersängerin MICHELLE überrascht mit einer eigenen Modelinie. Vom 29.10. – 03.11.2018 gibt es exklusiv in allen 4.200 Filialen der Supermarktkette NETTO (sowie auch über den Online-Shop von NETTO) die 13-teilige Kollektion „Tru by Michelle“ zu kaufen, solange der Vorrat reicht. Diese umfasst sowohl Oversize-Sweater, Jersey-Blusen, Sweathosen, Westen und Kapuzenmänteln in den Größen S bis XXL als auch einige Accessoires (Mützen, Tücher usw.). Die Preisspanne liegt zwischen € 5,99 und € 15,98.

Michelle: „Gerade im Alltag darf Mode bei mir auch bequem und lässig sein, muss aber dennoch stylisch aussehen. Liebevolle Details wie Sternapplikationen oder Perlenbestick machen unsere Fashion-Teile zu echten Hinguckern im Alltag. Das war mir bei der Auswahl der Teile sehr wichtig.“.

Seitens NETTO heißt es hierzu: „Wir wollen unseren Kundinnen trendige Wohlfühlmode anbieten, die auch an allen Frauen super aussieht. Daher bieten wir die gesamte Kollektion in den Größen S bis XXL an.“.

Vom 29. Oktober bis 3. November bringt der Discounter eine Promi-Kollektion mit Schlagersängerin Michelle auf den Markt.

Die 13-teilige Kollektion „Tru by Michelle“ umfasst neben Oversize-Sweatern, Jersey-Blusen, Sweathosen, Westen und Kapuzenmänteln in S bis XXL auch Accessoires wie Mützen oder Tücher.

Der Vertrieb der Kollektion mit Preislagen zwischen 5,99 Euro und 15,98 Euro läuft bundesweit über alle rund 4.200 Netto-Filialen sowie über den Online-Shop des Discounters.

„Gerade im Alltag darf Mode bei mir auch bequem und lässig sein, muss aber dennoch stylisch aussehen“, kommentiert Schlagersängerin Michelle.

„Liebevolle Details wie Sternapplikationen oder Perlenbestick machen unsere Fashion-Teile zu echten Hinguckern im Alltag. Das war mir bei der Auswahl der Teile sehr wichtig“, so die 46-Jährige.

„Wir wollen unseren Kundinnen trendige Wohlfühlmode anbieten, die auch an allen Frauen super aussieht. Daher bieten wir die gesamte Kollektion in den Größen S bis XXL an“, erklärt Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto.

NETTO

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen