JONAS KAUFMANN
Im ZDF: Jonas Kaufmanns „Dolce Vita“ in der Berliner Waldbühne!

ZDF / Svea Pietschmann

Als Gast feiert die Mezzosopranistin Anita Rachvelishvili ihr Debüt auf der Berliner Open-Air-Bühne!

Ein besonderer Ort für ein klassisches Konzert und ein italienischer Abend mit dem Superstar unter den Tenören: „JONAS KAUFMANN in der Waldbühne“, Höhepunkt der ZDF-Reihe „Sommernachtsmusik“, zeigt das ZDF am Sonntag, 15. Juli 2015, um 22.00 Uhr. Als Gast feiert die Mezzosopranistin Anita Rachvelishvili ihr Debüt auf der Berliner Open-Air-Bühne. Es spielt das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, geleitet von Jochen Rieder. Moderatorin und Schauspielerin Désirée Nosbusch führt durch den Abend.

Italien ist das Mutterland der Oper und die Heimat stimmungsvoller Canzonen, von Klassikern wie „Torna a Surriento“ bis zu dem Welthit „Volare“. Mit dem breiten Repertoire dieser italienischen Nacht befindet sich Jonas Kaufmann auf den Spuren von Caruso und Pavarotti, setzt aber mit dem Timbre seiner brillanten Stimme ganz eigene Akzente. Als Gast unterstützt ihn dabei Anita Rachvelishvili. Die in Tiflis geborene Mezzosopranistin feierte 2009 ihren internationalen Durchbruch, als sie an der Seite von Jonas Kaufmann die Carmen an der Mailänder Scala sang.

Seine große Liebe zu Italien umschreibt der Tenor so: „Italien ist für mich gelebte Leidenschaft auf höchstem Niveau. Ob das Liebesbeziehungen oder Dramen sind, ob Kunst, Essen oder das süße Nichtstun am Strand: Man hat plötzlich das Gefühl, man muss ständig lächeln …“ Besonders freut er sich auf das besondere Ambiente in der Berliner Waldbühne: „Kein Saal kann das bieten, was so ein Sternenhimmel bietet, der Mond, der aufgeht, eine milde Sommernacht.“

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen