G.G. ANDERSON
Managerin Christine Knoche-Gaydos quittiert ihren Dienst – nach 16 Jahren!

Manfred Esser

„Das Schöne daran ist, dass eine Freundschaft bleibt und viele gemeinsame Erinnerungen“, so Knoche-Gaydos!

 

Künstlermanagerin Christine Knoche-Gaydos hat soeben via Facebook die Trennung von ihrem langjährigen Künstler G.G. ANDERSON bekannt gegeben. Auf ihrer Facebook-Seite schreibt sie …:

„Zeit für neue Wege! Zeit für schwere Entscheidungen!

Wie viele von Euch wissen, hat sich beruflich bei mir in den letzten Jahren sehr viel getan. Sehr viel für mich Positives.

Das führt aber auch dazu, dass sich mein Tätigkeitsfeld verändert, aber auch erweitert hat, so dass es an der Zeit ist, zu entscheiden, in welche Richtung es in Zukunft für mich gehen soll.

Deshalb habe ich mich mit meinen Künstlern zusammengesetzt und gemeinsam entschieden, dass sich die Wege von G. G. Anderson und mir ab 1. August 2018 trennen werden.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber sie gibt beiden Seiten die Möglichkeit für neue Perspektiven.

Ich danke Gerd, und vor allem Monika, für die letzten, auf den Tag genau, 16 gemeinsamen Jahre.

Es war eine wirklich schöne Zeit und ich habe gern mit und für Euch gearbeitet, und ich wünsche Gerd weiterhin unendlich viel Erfolg.

Das Schöne daran ist, dass eine Freundschaft bleibt und viele gemeinsame Erinnerungen.

Aber auch die Vorfreude auf alles Neue, was jetzt kommt.

Danke an alle, die uns auf diesem gemeinsamen Weg begleitet haben. Wir bleiben uns ja erhalten!“

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen