„DAS TRAUMSCHIFF“
Neubeginn, Liebeswirren und Glücksgefühle: „Das Traumschiff“ nimmt Kurs auf Sambia!

Das Foto (Credit: ORF - ZDF / Dirk Bartling) zeigt v.l.n.r.: Nick Wilder; Barbara Wussow; Daniel Morgenroth; Harald Schmidt

Unter der Führung des Ersten Offiziers Martin Grimm (Daniel Morgenroth) sticht das ORF/ZDF-„Traumschiff“ am heutigen Ostersonntag (21.04.2019) in See // 20:15 Uhr – 21:50 Uhr!

 

 

Neubeginn, Liebeswirren und Glücksgefühle – unter der Führung des Ersten Offiziers Martin Grimm (Daniel Morgenroth) sticht das ORF/ZDF-„Traumschiff“ auch am Ostersonntag, dem 21. April, in See und bricht um 20.15 Uhr in ORF 2 auf eine unvergessliche Reise nach Sambia und zu den beeindruckenden Victoriafällen auf. Neben der Crew um Daniel Morgenroth, Barbara Wussow, Nick Wilder und Harald Schmidt sind diesmal u. a. auch Gaby Dohm, Dirk Borchardt, Caroline Maria Frier, Leonie Rainer, Pia Stutzenstein und Tim Morten Uhlenbrock mit an Bord. Regie führte Torsten Wacker nach einem Drehbuch von Barbara Engelke.

Im Weihnachtsprogramm 2019/2020 geht es für „Das Traumschiff“ in die Karibik und nach Kolumbien. In den zwei neuen Filmen übernimmt Florian Silbereisen als Kapitän Max Prager das Kommando.

 

 

Mehr zum Inhalt

Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) begrüßt ihren Cousin Hanno Flemming (Dirk Borchardt) an Bord. Denn nach einem Burn-out hat er neuen Lebensmut gefasst, seine Firma verkauft und eine Stiftung gegründet. Über diese möchte er nun in die sambische Gepardenfarm von Dr. Elsa Bakel (Gaby Dohm) investieren. Diese ist eine Ikone der Gepardenforschung – die sich allerdings von niemandem in ihre Arbeit hineinreden lässt. Auch die ständige Anwesenheit der jungen Journalistin Britta Klein (Caroline Maria Frier), die eine Reportage über sie schreiben soll, lässt Dr. Bakel nur wegen des Honorars über sich ergehen.

An Bord treffen Britta und Hanno aufeinander. Mit Schrecken erkennt Britta in ihm ihren Internetflirt, gibt sich allerdings nicht zu erkennen. Doch je mehr die beiden Zeit miteinander verbringen, umso näher kommen sie einander. Hanno ahnt nicht, dass er Britta längst kennt. Allerdings hat er auch genug damit zu tun, die exzentrische Elsa davon zu überzeugen, dass sie die Leitung der Gepardenfarm abgeben sollte. Erst als Elsas Lieblingsgepard von einem Löwen angefallen und nur durch Hannos Einsatz in letzter Sekunde gerettet werden kann, gibt sie nach.

Auch die beiden Freundinnen Alice (Leonie Rainer) und Judith (Pia Stutzenstein) freuen sich auf die Reise nach Sambia. Doch zum Leidwesen der anderen Passagiere gewinnen sie an Bord jedes Spiel – egal ob Shuffleboard, Boule oder Bingo. Daher erfindet Oskar Schifferle (Harald Schmidt) einen Tanzwettbewerb, für den sich die Freundinnen begeistert anmelden. Auf Anhieb verliebt sich Alice in ihren attraktiven Tanzpartner Sam (Tim Morten Uhlenbrock). Als dieser sie spontan in das Hotel seiner Mutter June einlädt, kann Alice ihr Glück kaum fassen. Dort wird sie herzlich von June (Sabine Postel) begrüßt, die in ihr schon die potenzielle Schwiegertochter sieht. Doch das Glück der beiden scheint nur von kurzer Dauer.

Auch bei Britta und Hanno kriselt es: Nach der ersten gemeinsamen Nacht entdeckt Britta ein Foto von Hannos Ex-Frau auf dessen Laptop. Aus Angst vor Enttäuschung gibt sie sich nun endlich als Hannos Internetflirt zu erkennen. Doch das verleitet Hanno zu der irrwitzigen Annahme, sie habe ihn nur für ihre Reportage ausnutzen wollen.

 

 

Weitere Artikel:

Textquelle: ZDF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen