BERNHARD BRINK
„Die Schlager des Monats“ (- Juni) im Quoten-Urteil von Jürgen Ztirf!

MDR / Daniela Jäntsch

Jürgen Ztirf nimmt jedoch auch das noch relativ neue Sendungsformat als solches fair und gewissenhaft unter die Lupe …:

Die „Schlager des Monats“ scheinen sich quotenmäßig insgesamt zu stabilisieren und im Programm des MDR als Marke weiter zu etablieren. So sahnen die 3. Ausgabe am Freitag, 29.06.2018, von 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr 330.000 Zuschauer, was einen Marktanteil von 11,7% allein im Sendegebiet des 3. Fernsehprogramms des MDR ergab.

Dies erreichte die Unterhaltung des MDR und die Schlager – Allzweckwaffe, Bernhard Brink; trotz vielen Unkenrufe auch aus der Szene, obwohl man glücklich sein sollte, dass es auf der Grundlage einer von der GfK erstellten Liste wieder eine Hitparade im deutschen Fernsehen gibt, die angereichert mit Elementen der „Deutschen Schlagermagazins“ und mit immer besser werdenden Geprächen sowie aktuellen und alten Videos eine immer größere Akzeptanz beim Zuschauer erreicht und das musikalische Infotainmentformat einer „Schlager – Illustrierten“ damit abdeckt.

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen