ANDY BORG
„Schlager-Spaß mit Andy Borg“: Die nächsten Sendetermine im SWR Fernsehen!

SWR - Kimmig Entertainment / Kerstin Joensson

Die erste Ausgabe der neuen Show von und mit Andy Borg erzielte Top-Quoten!

 

Andy Borg sorgte am Samstagabend mit seiner neuen Unterhaltungsshow für eine kleine Überraschung im SWR-Fernsehen. Die Auftaktsendung von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ am 22. Dezember erreichte im Südwesten einen Marktanteil von 8,8 Prozent und 520.000 Zuschauer – und 2018 damit die zweithöchste Quote im SWR-Programm am Samstagabend in der Primetime. Bundesweit folgten 1,13 Millionen Zuschauer der Einladung von Andy Borg in seine schmucke Weinlaube in Villingen-Schwenningen. In der ersten Folge waren unter anderem die Kastelruther Spatzen, die Amigos, Fantasy, Cindy Berger, Die Jauchzaaa, Christian Lais, Sigrid und Marina, Kättl Feierdaach und Dui do on de Sell zu Gast. Neben den überregional bekannten Künstlern traten regionale Musikgruppen auf – diesmal zeigte die Blaskapelle „Alphornklang & Schwobalblech“ aus Ratshausen (Zollernalbkreis) ihr Können. Sänger und Moderator Andy Borg stellte außerdem besondere Menschen aus dem Südwesten vor, diesmal zum Beispiel den neunjährigen Luis und sein ungewöhnliches Hobby.

Am 5. Januar um 21.50 Uhr läuft die Wiederholung der Auftaktsendung im SWR-Fernsehen. Die nächsten Folgen der von Kimmig Entertainment produzierten Show werden am 19. Janiuar und am 16. Februar um 20:15 Uhr ebenfalls im SWR-Fernsehen ausgestrahlt.

Weitere Artikel:

Textquelle: Kimmig Entertainment (Textvorlage)
3 Kommentare
  1. Rainer Hoch 2 Wochen ago
    Reply

    Super Sendung!
    Alles Gute für Andy Borg.
    Endlich mal wieder eine schöne Sendung mit deutschen Liedern.

  2. doris aus hannover 1 Woche ago
    Reply

    Hallo, Andy Borg, hat mich sehr gefreut, über diese Unterhaltungssendung, bitte weitermachen! 🙂 🙂

  3. micky elemans 1 Woche ago
    Reply

    From das sie zuruck sind meine mutter Findet sie grosartig und ja wo sie recht hat hat sie recht

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen