ANDY BORG
Heute (22.12.2018), SWR Fernsehen: „Schlager-Spaß mit Andy Borg“!

SWR - Kimmig Entertainment / Kerstin Joensson

20:15 Uhr – 21:45 Uhr! Die Gäste seiner Premieren-Sendung …:

 

ANDY BORG begrüßt ab heute Abend (22.12.2018) die Zuschauer des SWR Fernsehen monatlich einmal zu einem geselligen Abend mit viel Musik aus einer Weinstube.

Der Sänger und Moderator Andy Borg kehrt mit einer neuen Sendereihe auf den Bildschirm zurück. Aus einem gemütlichen Weinlokal führt Andy Borg als Gastgeber mit viel Charme, Humor und Herzlichkeit durch die Sendung „Schlager-Spaß mit Andy Borg“.

Darin präsentiert er seinem Publikum einen fröhlichen Abend zum Mitsingen, Mittanzen und Mitklatschen – mit Geschichten aus der Region, komödiantischen Einlagen und jeder Menge Musik. Stars aus Schlagerszene und Volksmusik treten hier ebenso auf wie Musiker und Musikgruppen aus dem Südwesten, die bei Andy Borg ihre Heimatregion vorstellen.

Als Gäste sind diesmal diese Künstler dabei: Kastelruther Spatzen, Amigos, Fantasy, Cindy Berger, Die Jauchzaaa, Christian Lais, Sigrid und Marina, Kättl Feierdaach, Dui do on de Sell u.v.m.

Weitere Artikel:

Textquelle: SWR Fernsehen (Textvorlage)

6 Kommentare
  1. Roelof Westerink 3 Monaten ago
    Reply

    wij gaan kijken en veel succes

  2. Beringer 3 Monaten ago
    Reply

    Herzlichen Glückwunsch zur 1.Sendung

  3. Heidrun Bonnes 3 Monaten ago
    Reply

    Ich freue mich sehr darüber, dass Andy Borg wieder eine eigene Show hat,..und sie hat mir sehr, sehr gut gefallen,..ich freue mich ehrlich für ihn,..nachdem man ihn von der ARD sooo gnadenlos abserviert hatte mit dem Musikantenstadl, den er immer hervorragend gemeistert hatte. Ich gebe zu, dass ich mir die ’neue, innovative und ‚junge'(???) Show für ca 10 Minuten angetan habe, ….danach nie wieder, allein schon aus Boykott heraus, Andy Borg, einen soo erfolgreichen Moderator, Schlagersänger und Entertainer rauszuschmeißen,…da muss einer entsprechend ‚gepennt‘ haben,..die Quoten bewiesen es. Alsooo, lieber Andy Borg,..ich freue mich sehr, dass Du wieder da bist !!!!

  4. christa kosel 3 Monaten ago
    Reply

    herzlichen Glückwunsch, endlich wieder mal eine wirklich gute Sendung. nicht eine Minute Langweile.
    schöne Weihnachten
    wünscht christa kosel aus Dresden

  5. Bernd Holder 3 Monaten ago
    Reply

    Liebes SWR-Team, lieber Andy Borg,
    diese Zeilen schreibe ich für unseren Sohn Julian. Julian ist behindert und kann nicht selber schreiben.
    Als der letzte Musikantenstadl mit Andy Borg ausgestrahlt wurde, hätten wir nicht gedacht, dass unser Julian diese Sendung, und vor allem Andy Borg so vermissen würden. Selbst nach so langer Zeit, war es immer noch so, wenn wir zu Julian sagten „Julian komm, Andy Borg kommt im Fernseher“ , meint er immer noch, dass der Musikantenstadl gemeint ist. Wir mussten ihm immer sage, dass es den Stadl nicht mehr gibt. Seine Enttäuschung war durchaus spürbar. Zum Stadl gehörte für Julian immer die „Eurovisionsmelodie“, das Stadl- Lied, und vor allem Andy Borg. Zum Glück moderiert Andy wieder eine Sendung von diesem Format. Es ist zwar nicht der Stadl, aber die Musik und der Moderator sind die selben. Wir haben die erste Sendung natürlich nicht verpasst, und haben sie mit Julian angeschaut. Weiter so SWR, weiter so Andy.
    Viele Grüße an des SWR- Team und Andy Borg
    Julian, Susi und Berne

  6. Hilmar Kühn 3 Monaten ago
    Reply

    Die Kättl Feierdaach fandbich so toll.
    Bitte mehr davon, viel mehr.
    Dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen