ZWEISAMKEIT
„Zweisamkeit“: Das neue Schlager-Duo im Stil der 70er!

Am 29.03.2019 erscheint ihre CD „Wir feiern das Leben“!

 

 

Sie sind jung, hübsch und singen Schlager im Stil der 70er Jahre – das neue Künstlerduo ZWEISAMKEIT. Wie das zusammen passt? Nun, die beiden liefern eine einfache Antwort. Das Lebensgefühl der 70er haben sie bei Mama und Papa miterlebt. Da liefen ABBA, die Bee Gees, Hot Chocolate oder Elton John rauf und runter. Aber nicht nur beim Oma und Opa hatte auch die Hitparade ihren festen Platz und somit waren Patricia und Felicitas schon früh mit dem Schlagervirus infiziert. Die Folge daraus: der Schulterschluss zum Schlager-Duo ZWEISAMKEIT, das nun die 70er Jahre in den deutschen Pop-Schlager überträgt. Vom Klang, von der Kleidung und vom Lebensgefühl. Frisch, fröhlich und mit viel Fantasie.

 

 

 

Dass junge Menschen den Schlager wieder lieben … 

 

… zeigt sich bei vielen großen Schlagerkonzerten. Und dass viele Sängerinnen auch wieder Schlager singen wollen, ist überall augenscheinlich. Aber dass sich zwei hübsche junge Mädels auf den Weg machen, gemeinsam die Schlagerwelt zu erobern, ist besonders. Mit Zweisamkeit leuchtet ein neuer Stern am Schlagerhimmel.

Das Besondere: Patricia Kain und Felicitas Hadzik machen sich auf den Weg, die Schlagerwelt mit ihrem 70er Jahre Pop-Schlager zu erobern. Das Lebensgefühl, das sie mit der Musik von ABBA oder Boney M. verbinden, haben sie schon als Kinder im Elternhaus aufgesaugt und transportieren es auf ihre ganz eigene Art und Weise mit ihren Songs in die heutige Zeit. Die Vielschichtigkeit der Gesänge und der eingängige Sound sind dabei ihr musikalisches Markenzeichen.

Voller Natürlichkeit und Authentizität singen sie über die Themen, die Sie in ihrem Leben bewegen. In ihren Songs geht es um Lebensfreude, gemeinsame Erlebnisse oder auch darum, wie ihre durchaus unterschiedlichen Charaktereigenschaften ihre Freundschaft zu etwas Wertvollem machen.

Patricia, die für alles offene aber auch geradlinige Dunkelhaarige und Felicitas, das blonde, kreative Energiebündel verbindet vor allem eines: Die Lust mit ihren Powerstimmen – die aber auch ganz sanfte Töne erklingen lassen – mit ihrem 70er Jahre Pop-Schlager das Publikum generationsübergreifend zu vereinen.

Als Patricia fünf Jahre alt war, kündigte sie im Kindergarten bereits an: Wenn ich groß bin gehe ich auf die Bühne. Und weil Felicitas aus jedem Zimmer ihres Elternhauses ein Tanz- und Showparkett gemacht hat, lässt sich erahnen mit welcher Freude und Energie die beiden nun ihr Publikum unterhalten. Das Mitnehmen auf eine gemeinsame musikalische Reise liegt Ihnen am Herzen.

Musik ist das Leben von Patricia und Felicitas und das ist in den Songs von Zweisamkeit förmlich zu spüren und deutlich herauszuhören. Das sind zwei, die sind wie Himmel und Erde, wie Yin und Yang, zwei die sich auch privat blind verstehen.

Ihre Musik transportiert den Spaß, den die beiden schon bei der Aufnahme ihrer ersten Lieder in den Sevenarts-Studios in Mannheim hatten. Aktuell vom Klangbild, frisch vom Erscheinungsbild und trotzdem klassisch in der Aussage: alles im Leben geht durch die Liebe.

 

Weitere Artikel:

Textquelle: Zoom Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen