VINCENT GROSS
Spektakulärer Doppel-Erfolg in den Radio Jahrescharts „Deutschland Konservativ Pop“!

Der junge Sänger (und Songschreiber) bahnt sich seinen Weg …:

 

 

Ein 22-Jähriger aus Basel hat es allen gezeigt …

VINCENT GROSS kann in den Radio Jahrescharts „Deutschland Konservativ Pop“ einen spektakulären Doppel-Erfolg verbuchen.

Zum einen belegt er – und direkt hinter Helene Fischer („Flieger“) – mit seinem Song „Nordlichter“ Platz 2. (Wie gesagt: Wir sprechen hier von der Jahresauswertung 2018 der Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“!)

Und als wäre das noch nicht genug, taucht der junge Sänger und Songschreiber gleich noch ein weiteres Mal in der Top 10 Liste auf: Sein Vorgänger-Titel „Dieser Beat“ hat es nämlich auf Rang 7 geschafft.

Wie smago! zwischenzeitlich in Erfahrung bringen konnte, erscheint am 8. Februar 2019 bereits eine brandneue Single von Vincent Gross, die NICHT auf seinem Top 11-Album „Möwengold“ enthalten ist.

Weitere Artikel:

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen