OLI.P
Mit „Flugzeuge im Bauch (2k19)“ startet er wieder richtig durch!

Gleichzeitig ist „Flugzeuge im Bauch (2k19)“ auch der erste Vorbote seines kommenden Albums „Alles Gute!“, das im August 2019 erscheinen wird!

 

Er ist zurück: 20 Jahre nach seiner #1-Hitserie startet Oli.P ab sofort wieder durch – mit neuer Musik, neuem Label und neuem Produzenten! Der sympathische Allround-Entertainer, der ab März 2019 auch in der ARD wieder regelmäßig zu sehen ist, legt schon in dieser Woche seine erste neue Single „Flugzeuge im Bauch (2k19)“ vor – ein ultrazeitgenössisches Update zu jenem Klassiker-Hit, mit dem er einst in etlichen Ländern die #1 erstürmen sollte. Aufregend arrangiert und produziert von Christian Geller, ist „Flugzeuge im Bauch (2k19)“ Oli.Ps erste Veröffentlichung für TELAMO; zugleich ist die packende Single der erste Vorbote seines kommenden Albums „Alles Gute!“, das im August 2019 erscheinen wird.

Pünktlich zum 20. Jubiläum des Titels holt Star-Producer Christian Geller (u.a. Eloy de Jong, Anna Maria Kaufmann) die „Flugzeuge im Bauch“ eindrucksvoll ins Hier und Jetzt: Wenn Oli.P nach dem sphärischen Intro und den anfänglichen Sprechgesang-Passagen, in denen er die Lage erklärt, schließlich auf den übergroßen Refrain zusteuert und Zeilen wie „Gib mir mein Herz zurück/du brauchst meine Liebe nicht“ und „Je eher/je eher du gehst/Um so leichter/um so leichter wird’s für mich“ über die Startbahn schickt, spürt man, weshalb dieser Titel sogar neue Rekordmarken aufstellen sollte: Mehr Gefühl, mehr Gänsehaut-Faktor geht tatsächlich nicht.

Der gebürtige Berliner Oliver Petszokat, der schon in den späten Neunzigern durch seine Rolle bei „GZSZ“ zum Mädchenschwarm avancierte, zählte wenig später zu den größten Chartstürmern der Jahrtausendwende, „Bravo“-Starschnitt inklusive: Seine Neuinterpretation von Grönemeyers „Flugzeuge im Bauch“ aus dem Jahr 1998 belegte nicht nur die Spitzenposition in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern bescherte ihm auch mehrfaches Platin für inzwischen mehr als 2 Millionen verkaufter Singles – und somit den Rekord für die meistverkaufte deutschsprachige Single seit 1975. Weiter ging’s für den ECHO-Gewinner mit gleich noch einem #1-Hit („So bist du“) sowie seitdem mit über 150 moderierten Sendungen im TV, Einsätzen als Kino- Theater und TV-Schauspieler, Radiomoderator und jährlich über 200 musikalischen Live-Auftritten. Ab März wird der 40-Jährige auch wieder regelmäßig in der ARD zu sehen sein, wenn er die neue Show „Hallo Schatz“ moderiert.

„Mir scheint als wäre es gestern/Doch es ist schon lange her“, heißt es treffend im Text der neuen Single: Tatsächlich klingt „Flugzeuge im Bauch (2k19)“ sogar noch eingängiger als die Ur-Version. Zugleich nehmen Oli.P und sein Producer Christian Geller damit offiziell Kurs auf das große Comeback-Album „Alles Gute!“

Weitere Artikel:

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen