ALEXANDER MARTIN
Dankesworte von Alexander Martin zu seinem ersten smago! Award!

Auch wenn sein aktueller Song „Geht gar nicht“ heißt …. Alexander Martin weiß, was sich gehört …:

Voller Stolz nahm ALEXANDER MARTIN, der Sohn von Andreas Martin, am Sonntagmittag (10.06.2018) in Klaffenbach seinen smago! Award in der Sparte „Start up Award für eine erfolgreiche Karriere als Rock-Schlagersänger“ entgegen. „Wow, Wahnsinn! Ihr seid der Hammer – vielen, vielen Dank!“.

Auf seiner Facebook-Seite ging weiter ins Detail …:

„Da ist er!! Wahnsinn wie sehr ich mich freue kann es kaum in Worte fassen. Ich danke erstmal meinem Produzenten und mittlerweile sehr guten Freund Thomas Rosenfeld nur mit dir zusammen ist das alles so entstanden. Ich danke Georg Fischer, der mir damals die Chance gegeben hat, meine erste Single zu veröffentlichen. Danke an Axel Breitung für die tolle Zusammenarbeit und die tollen Songs, die mit Thomas entstanden sind bin sehr glücklich darüber, natürlich auch an Manni unseren Gitarristen, der zu jedem Song alles gegeben hat. Danke an Gaby van Dieken für die ganze Arbeit und Unterstützung von Anfang an. Danke eine meine neuen Plattenfirma Osnaton Records für die ganze Arbeit und das Vertrauen in meine Person. Natürlich auch Herzlich Willkommen, meine liebe Elke Krüger – die Fernsehpromoterin schlechthin. Danke, dass du an mich glaubst und ich freue mich riesig auf die Zukunft 😊

Danke an Smago, danke an Schlager.de, danke an meine Fans ohne Euch wäre jeder Künstler nichts. Danke an Euch alle und ich hoffe wir blicken zusammen in eine tolle und Erfolgreiche Zukunft.

Euer

Alexander“

Weitere Artikel:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen