WOLFGANG LIPPERT
Heute Vorabend (16.06.2019) in der Sendung „DAS!“ zu Gast!

MDR / Axel Berger

NDR fernsehen, 18:45 Uhr – 19:30 Uhr (Wh. in der Nacht auf 17.06., 05:05 Uhr – 05:50 Uhr)! Moderation: Hinnerk Baumgarten!

 

WOLFGANG LIPPERT ist wieder in seinem Element. Wenn es in zehn Tagen zum „Schwur der Gerechten“ kommt und die Störtebeker Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern beginnen, wird „Lippi“ zum 1183. Mal auf der Bühne von Deutschlands erfolgreichster Freilichtbühne stehen. Der Mann gehört quasi zum Inventar am Jasmunder Bodden auf Rügen. In seiner Wahlheimat verbringt der gebürtige Berliner seit 19 Jahren beruflich den Sommer. Und privat sowieso: denn seine Frau Gesine betreibt nur fünf Gehminuten von der Naturbühne entfernt ein beliebtes Restaurant. Mehr als die Hälfte des Jahres verbringt der 67-Jährige dort, wo andere Urlaub machen.

Das war nicht immer so. Denn der Sänger und Moderator hat eine bewegte und bewegende deutsch-deutsche Fernseh-Karriere hinter sich. In der DDR einer der beliebtesten Unterhaltungskünstler, ebnete ihm schon vor dem Mauerfall Frank Elstner mit der Show „Nase vorn“ den Weg in das Fernsehgeschäft nach der Wende und wird sogar Moderator von „Wetten dass…?“. Nach 1993 wurde es ruhiger um den beliebten Entertainer – doch das selbsternannte „Sonnenkind mit ein paar Pechsträhnen“ beißt sich durch. Der Vater zweier Kinder hat viel zu erzählen. Wir sind gespannt auf Wolfgang Lippert auf dem Roten Sofa.

Weitere Artikel:

Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen