HARTMUT SCHULZE-GERLACH
Heute (08.07.2018), MDR FERNSEHEN: „‚Sommer war’s‘ – im Land der 1.000 Seen“!

MDR / Axel Berger

20:15 Uhr – 21:45 Uhr!

Willkommen im „Land der 1.000 Seen“ – der Mecklenburgischen Seenplatte! Die Müritz, der größte Binnensee Deutschlands, wird sogar „kleines Meer“ genannt. Aber sind es wirklich 1.000 Seen? Moderator Hartmut „Muck“ Schulze-Gerlach zählt exakt nach! Per Floß weckt er Mississippi- und Tom Sawyer-Feeling. Er lenkt „Europa“ und wird Kapitän auf einem Hausboot.

Als „Aktivist“ entdeckt er Entschleunigung mit einer alten Trecker-Flotte! Und in Waren macht er den „Waren-Test“. Der „goldene Hecht“ verknüpft Camping-, Bikini- und FKK-Geschichten! Was ist das „Grüne vom Ei“? Johann Lafer verrät´s auf Schloss Fleesensee. Max Raabe besingt „den perfekten Moment“ und gibt seinen preis?!

Was wird aus dem 2017 gesprengten FDGB-Heim in Klink? Wie kam die Strelitzie zu ihrem Namen? Woher kommt der Müritz-Gin und wer rettet die schöne Laura in der „Müritz-Saga“? Dies und weitere Geschichten, gemixt mit den besten Sommer-Hits und Gags der letzten sechs Jahrzehnte!

WEITERE INFORMATIONEN ZUR SENDUNG …:

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen