UTE FREUDENBERG, ACHIM MENTZEL u.a.
Heute (15.07.05) in der „Aktuellen Schaubude“ zu Gast!

NDR, 21.15 Uhr – 22.00 Uhr! Madeleine Wehle und Ludger Abeln senden diesmal aus Röbel/Müritz!
 

Ute Freudenberg, Sängerin
Die studierte Sängerin aus Weimar gehört heute zu den wenigen Frauen in der Musikszene, die es geschafft hat, sich mit deutschsprachiger Musik – vom Chanson über Rockballaden bis hin zum Schlager – zu etablieren.

Ihr neuer Titel „Kleine Gefühle“ ist eine wunderschöne Liebeserklärung an ihre Liebsten: „Familie ist für mich immer die Burg, wo ich mit Problemen oder mit Freude hinkommen kann. Familie war und ist der Anlaufpunkt, der Ruhepol in meinem Leben.“


Captain Jack, Pop-Star
Vor genau zehn Jahren startete Captain Jack seine Attacke auf die Charts, die wie eine Rakete losging: Weltweite Auszeichnungen und Top-Ten-Platzierungen fuhren seine Hits wie „Drill Instructor“, „Soldier, Soldier“ und „Captain Jack“ ein.

Die musikalischen Kracher des friedlich gesinnten Captains sorgten für den richtigen Drill auf der Tanzfläche, sein zackiger Sound prägte das Genre „Military-Dance“. Wo immer Captain Jack in seiner Uniform auftaucht, ist Partystimmung garantiert. Unterstützt von seiner attraktiven Sängerin Sunny fordert der Kubaner nun „Hands up“!


Achim Mentzel – Sänger, Schauspieler, Moderator, Autor
Der gelernte Polsterer ist der Garant für gute Stimmung. Wo immer Achim Mentzel auftaucht – die Menschen lachen mit, manche auch über ihn. Das hat den gebürtigen Berliner nie gestört. Im Gegenteil: durch Fernsehsatiriker Oliver Kalkofe, der ihn als dankbares Opfer immer wieder auf die Schippe nahm, erlangte Achim Mentzel Kultstatus.

Vier Mal verheiratet, acht Kinder, acht Enkel – und im nächsten Jahr feiert er seinen 60. Geburtstag. Doch um erwachsen zu werden, lässt sich die Spreewalder Stimmungs-Kanone noch ein bisschen Zeit!


Müritz-Fische – Maränen und andere Köstlichkeiten aus der regionalen Küche

Entgegen der allgemeinen kulinarischen Globalisierung, die sich leider auch auf der Speisekarte mancher Feinschmecker-Restaurants durchgesetzt hat, schwört Küchenchef Köpke vom „Gutshaus Ludorf“ hingegen voll und ganz auf die „Regionalen Perlen“ Mecklenburgs, wie etwa „die kleine Maräne“. Ihr Fleisch ist sehr schmackhaft.

Renken haben etwa einen Fettgehalt von 2-6 g/100 g essbaren Anteil. Nicht nur geräuchert ein Hochgenuss, wie Thomas Köpke verspricht. Juni/Juli ist Saison – die kleine Maräne findet sich wieder fangfrisch auf den Tellern diverser Fischgenießer.


Raubvögel – Steinadler und Habichte auf historischem Falkenhof Wredenhagen

Die eigentlichen Bewohner des historischen Adler- und Falkenhofs Wredenhagen sind Habichte, Steinadler, Schneeeulen & andere Herrscher der Lüfte. Der gelernte Falkner Marco Loerke kümmert sich gemeinsam mit seiner Frau um das Wohl der Tiere und öffnet jeden Tag für Interessierte die Pforten in das Reich der Vögel.

Neben spektakulären Flugschauen kann der Besucher auch vieles mehr über die Räuber erfahren. Drei von seinen Lieblingen begleiten den Falkner in die Aktuelle Schaubude und stellen sich persönlich vor.


Raps-Eis – Erstmals kalte Spezialität aus Raps-Öl hergestellt

Das erste Raps-Eis aus Mecklenburg-Vorpommern ist da. Gerhard Kloth ist von seinem Erzeugnis begeistert. Das besondere an Raps-Öl sind die ungesättigten Fettsäuren, oder auch Omega-Fettsäuren genannt. Sie beflügeln den Geist, das ist medizinisch bewiesen. Ein Grund mehr, das neue Raps-Eis zu probieren.

Gelegenheit dazu wird es reichlich geben. Gerhard Kloth hat versprochen, einige Liter der gesunden und schmackhaften Kreation ans Publikum zu verteilen – sie sollen über den Geschmack entscheiden. Vom Urteil hängt viel ab, denn noch ist das offizielle Raps-Eis nicht auf dem Markt. Änderungswünsche werden noch entgegengenommen!


Anglerglück – Die besten Ködertricks für die Jagd auf den Hecht

Der Herr der Ruten und Blinker: In Wolfgang Kretschmars Röbeler Laden treffen sich Angler aus allen Ecken Deutschlands. Sie rüsten sich mit geeignetem Angelgerät für die Jagd auf einen gerissenen Raubfisch aus. Der Hecht kommt in der Müritz recht häufig vor.

Um die Riesenfische erfolgreich zu ködern, braucht es nicht nur Glück, sondern auch viel Geschick. 1,20 Meter und mehr sind Wolfgang Kretschmar schon an den Haken gegangen. Das ist kein Anglerlatein, sondern ein Rekordergebnis, das er auf der Bühne zeigt.


Nachwuchshoffnung – Sängerin Kemp präsentiert NDR Aktion „Musik aus unserem Land“

Elisa Kemp, Nachwuchs-Sängerin

Andre ist immer auf der Suche nach jungen Nachwuchskünstlern. Der in Rostock geborene NDR 1 Moderator steht hinter dem Projekt „Musik aus Mecklenburg-Vorpommern“. Aus innerem Antrieb, denn „als Kind wollte ich immer Schlagersänger werden. Das ist der Welt zum Glück erspart geblieben.“ Dafür ist er Mecklenburg – Vorpommerns beliebtester Weckdienst geworden. Mit seiner Frühsendung „Radiowecker Kuchenbecker“ holt er die NDR-Hörer ab 05.30 Uhr aus den Federn. Andres Motto: Ich schaff´ das.


Ralf Jackewitz, Röbel-Wittstocker Musketiere
Oft kam es dabei zu heftigen Kämpfen zwischen Musketieren, die den Schmugglern im Auftrag des Herzogs ordentlich einheizten. Heute heißt es bei uns: die Wredenhagener Schmuggler-Gruppe gegen die Röbel-Wittstocker Musketiere.


Hildegard Dahnke, Initiatorin der Trachtengruppe Röbel
Seit nunmehr 30 Jahren sind sie in der Region unterwegs „wie ein Wanderzirkus“ und zeigen Touristen, Studenten und Schülern, wie die Menschen vor gut 200 Jahren gelebt haben. „Kleider sind Zeugnisse der Geschichte“, so Dahnke. „Sie sprechen Bände, wir dürfen das nicht einschlafen lassen.“


Stadtgeschichte

Seit 1998 ist sie die Stadtmutter und will sich auch erneut in diesem Herbst um das Amt bewerben. Evelin Schöne ist Bürgermeisterin aus Leidenschaft. Höhepunkt in diesem Jahr: Das 50. Röbeler Seefest mit einem historischen Umzug (15. Juli 2005). Ihr größter Auftrag: die Sanierung der kompletten Röbeler Altstadt – noch nicht abgeschlossen, aber „der Weg ist das Ziel“.

In ihrer Freizeit ist Evelin Schöne mit dem Rad unterwegs, sie fuhr schon von Passau nach Wien, von Koblenz nach Trier und in diesem Jahr will sie den ganzen Nordostseekanal entlang fahren.

NDR

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen