PETER KRAUS u.a.
Heute (15.03.2019) in der Talk-Show „Kölner Treff“ zu Gast!

WDR

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 23:30 Uhr (1. Wh. in der Nacht auf 16.03., 00:45 Uhr – 02:15 Uhr; 2. Wh.: 17.03., 10:30 Uhr – 12:00 Uhr)! Moderation: Moderation Susan Link und Micky Beisenherz!

 

 

Verona Pooth 

Sie ist Moderatorin, Sängerin, Designerin, Unternehmerin – kaum ein Feld auf dem Verona Pooth nicht von sich reden macht. Und das seit 30 Jahren! „Ich will, ich kann, ich krieg das hin! Veni, vidi, Verona!“ Geboren 1968 in Bolivien wurde sie nach der erfolgreichen Teilnahme an mehreren Schönheitswettbewerben vor allem durch die Blitzehe mit Dieter Bohlen bekannt. Diese Ehe hielt bekanntlich nur vier Monate! Danach war sie zwar über drei Jahre männerlos, aber ein bekannter Medienstar. Heute mit 50 Jahren schaut sie auf ein glückliches Familienleben mit Mann und zwei Söhnen zurück. Ihre Devise „Nimm Dir alles! Gib viel!“ will sie auch ihren Söhnen weitergeben, die sie übrigens zu Hause „El Commandante“ nennen.

 

 

Peter Kraus 

Peter Kraus wird im März seinen 80. Geburtstag feiern – doch von Ruhestand kann noch lange keine Rede sein. Bis heute füllt der gebürtige Münchner die Konzertsäle. Auch der Hüftschwung, mit dem er als Teenie-Idol der 50er Jahre den Rock’n’Roll nach Deutschland brachte, klappt immer noch perfekt. Und so war es schwer für ihn, als er Ende 2017 durch einen Oberarmbruch abrupt ausgebremst wurde und nachts von Erstickungsängsten geplagt wurde. Wie er es geschafft hat, seine Panikattacken zu überwinden, was das Geheimnis seiner bald 50-jährigen Ehe ist und auf wen er sich bei seiner Geburtstagsfeier besonders freut, all das erzählt Peter Kraus im Kölner Treff.

 

 

Frank Goosen 

Das Ruhrgebiet ist zweifelsohne sein Revier: Der gebürtige Bochumer Frank Goosen wurde zunächst dadurch bekannt, dass er in Kleinkunstprogrammen, Kolumnen und Büchern den Menschen im Pott ein Denkmal setzte. Doch nun, in seinem 12. Roman, erzählt er eine Ost-West-Liebesgeschichte zwischen Bochum und Berlin kurz vor dem Mauerfall. Im Kölner Treff sprechen wir mit Frank Goosen über Aufbruchsstimmung in Jugendzeiten genauso wie über Ruhrpott-Folklore. Und wir erfahren, wie Frank Goosen vom Mauerfall erfuhr.

 

 

Steffi Neu 

Steffi Neu, die gutgelaunte Radio-Talkerin vom Niederrhein, ist im WDR Sendegebiet ein absoluter Publikumsliebling. Wer wäre also besser geeignet für ein publikumsnahes Kneipenformat als „unsere Steffi“, wie sie von den Hörern gerne genannt wird. Bereits letztes Jahr füllte „Steffis Kneipenquiz“ damit die Kneipen des Westens und weil’s so schön war, dieses Jahr gleich nochmal. Ab Ende März ist Steffi Neu mit ihrem Team auf Tour und hat sich dafür 24 Kneipen in der Region ausgesucht – von Roetgen bis Paderborn. Dabei lädt sie ihre Gäste nicht nur zum Quizzen und Lachen, sondern natürlich auch zum Talken ein.

 

 

Martin Armknecht 

Wer erinnert sich nicht an Robert Engel aus der Lindenstraße?! Er war der Fiesling in der Lindenstraße, der Sonntag für Sonntag in unsere Wohnzimmer flimmerte – bis 1992, dann war Schluss! Heute kann man sagen, die Rolle hat Martin Armknecht nicht nur Glück gebracht – öffentliche Beschimpfungen, Panikattacken. Fünf Jahre Lindenstraße prägten sein Image. Heute spielt er Theater, hat eine Rolle in einer Sat1-Comedyserie. Wie er sich an seine Zeit als Robert Engel erinnert und wie er das Ende der Kultserie sieht – darüber werden wir mit Martin Armknecht am Freitagabend sprechen.

 

 

Anne Fleck 

Kein Tag vergeht ohne neue Ernährungsratschläge, nur Experten können sich heutzutage im Dickicht der unterschiedlichen Möglichkeiten zurechtfinden. Eine von ihnen ist die gebürtige Saarländerin Anne Fleck, die auch unter ihrem teletauglichen Spitznamen Doc Fleck bekannt geworden ist. Sie ist nicht nur Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologin, sondern hat auch Ernährungs- und Präventionsmedizin studiert. Die Ärztin sieht sich als modernen Gesundheitscoach und schwört auf die Heilkraft gesunder Ernährung. Wichtiger Baustein für einen gesunden Körper sind dabei die lange verpönten Fette in unserem Essen.

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen