GUS BACKUS
Friedlich in tiefer Demenz eingeschlafen!

Dabei war Gus Backus zeitlebens immer auf ein aufgewecktes Kerlchen!

 

GUS BACKUS, der alte Häuptling der Schlager-Indianer, kann jetzt mit dem Mann im Mond Rommé oder Schach spielen.

Der Sänger, dem in der Zeitspanne von 1960 – 1967  innerhalb von acht Jahren sage und schreibe 19 Volltreffer in den Offiziellen Deutschen Single Charts landen konnte, hat am gestrigen Donnerstag (21.02.2019) im Alter von 81 Jahren das Zeitliche gesegnet (smago! berichtet top-exklusiv vorab).

Gus Backus ist in einem Pflegeheim in Germering bei München „friedlich in tiefer Demenz eingeschlafen“, wie smago! soeben aus dem Umfeld des verstorbenen Sängers erfahren musste.

Was bleibt, sind seine unvergessenen und unvergesslichen Kult-Hits.

 

Danke, Gus !!!

Weitere Artikel:

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen