CHRISTA WILLIAMS
Sehr empfehlenswert: die Doppel-CD „Himmelblaue Serenade – 49 große Erfolge“!

Christa Williams, die sich bereits vor 50 Jahren aus dem Showgeschäft zurückgezogen hatte, ist Ende Juli 2012 im Alter von 86 Jahren in München verstorben!

 

CHRISTA WILLIAMS wurde am 05.02.1926 im damaligen Königsberg in Ostpreußen geboren. Die Familie kam während des Krieges nach München, wo Christa Williams am Konservatorium Gesang studierte. Sie bewarb sich bei einem Vorsingen für den Bayerischen Rundfunk, wo sie von einer Plattenfirma entdeckt wurde.

Ihre ersten Chartnotierungen waren „Das kommt im Leben nie wieder“ (1958, Platz 24) und „Blacky- Ballade“ (1958, Platz 27). Den ersten Top-Ten Erfolg feierte sie mit dem Titel „Himmelblaue Serenade“ (1958, Platz 3), den sie im Duett mit Jo Roland sang.

1959 nahm Christa Williams für die Schweiz am Grand Prix Eurovision de la Chanson mit dem Titel 
„Irgendwoher“ teil und erreichte den 4. Platz.

Gemeinsam mit Gitta Lind sang Christa Williams den Hit „My Happiness (Immer will ich treu dir sein)“ 
(1959, Platz 3). Mit „Pilou-Pilou“ erreichte sie noch einmal als Solo-Künstlerin die Charts (1961, Platz 35).

„Ein Kleines Haus (Blueberry Hill)“ (1961, Platz 25) und „Vaya Con Dios“ (1961, Platz 34), beide im Duett mit Gitta Lind eingesungen, konnten sich ebenfalls in den Hit-paraden platzieren.

Neben ihrer Gesangskarriere spielte Christa Williams auch in einer Reihe von Filmen mit wie „Nachts im Grünen Kakadu“ (1957), „Alle Tage ist kein Sonntag“ (1959) und „Pension Schöller“ (1960). 

 

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen