BILL RAMSEY
Die letzte Ausgabe seiner „hr2 Swingtime“ war am 01.03.2019!

hr / Norbert Klöppel

Am 19.12.2019 würde er sein 80-jähriges (!) „Auftrittsjubiläum“ feiern!

 

Über drei Jahrzehnte hat BILL RAMSEY „seine“ hr2 Swingtime moderiert – mit unverwechselbarem „American Accent“, mit Esprit und profunder Kenntnis. Kurz vor seinem 88. Geburtstag hatt der Jazz-Sänger und Entertainer aus Altergründen aufgehört.

„Es gibt nichts Schöneres, als einen Macher zu erleben, der Sendung für Sendung authentisch begeistert und überzeugt“, würdigte hr2-Programmchefin Angelika Bierbaum Bill Ramsey. Am Freitag, 1. März, 22.30 Uhr, lief in hr2-kultur die letzte Ausgabe der „hr2 Swingtime“.

Über drei Jahrzehnte Anchorman der Sendung – was ist das Geheimnis? „Das Geheimnis liegt in der Musik selbst“, sagt Bill Ramsey. „Swingende Sounds, zeitlos und mitreißend, waren immer der Treibstoff der hr2-Swingtime.“

Zum Abschied wiederholte hr2-kultur am 25. Februar, 12.05 Uhr, ein „Doppelkopf“-Gespräch, das 2011 anlässlich Ramseys 80. Geburtstag aufgezeichnet wurde. Am 27. Februar zeigte die Sendung „Jazzfacts“ noch einmal, was das Besondere an der Präsentation des Swingtime-Moderators war. Mit der letzten, munteren Fastnachts-Swingtime am 1. März endete mit dem Ausscheiden Ramseys nach sechs Jahrzehnten auch das Sendeformat. Künftig präsentiert die neue Sendung „hr2-Jazz Classics“ freitags um 22.30 Uhr historische Aufnahmen, die die Jazz-Welt bewegt haben.

Alle Jazz-Sendungen können nach ihrer Ausstrahlung im Radio jeweils sieben Tage lang unter www.hr2-kultur.de gehört werden. Bill Ramsey selbst gibt seinen Hörerinnen und Hörern zum Abschied noch eine Empfehlung mit auf den Weg: „Keep Swinging!“

Wie auf Bill Ramsey’s offizieller Homepage nachzulesen ist, hatte er am 19. Dezember 1939 (!) seinen ersten öffentlichen Auftritt – als Schokoladenkuchengenießer bei einer CRISCO Präsentation (Backfett), also eines der Produkte, für die seinVater Werbung machte.

 

 

Weitere Artikel:

Textquelle: Hessischer Rundfunk (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen