JÜRGEN VON DER LIPPE
Jürgen von der Lippe mit gelungenem Romandebüt in Bestsellerliste!

Der Entertainer quartiert sich auf Platz zehn ein!

 

JÜRGEN VON DER LIPPE kommt aus dem Feiern nicht mehr heraus. Der Entertainer wurde 2018 runde 70 Jahre alt, erhält an diesem Donnerstag den Ehrenpreis der Stifter des Deutschen Fernsehpreises – und stürmt zwischendurch nun die deutsche Belletristik-Bestsellerliste, ermittelt von GfK Entertainment. Mit seinem Debütroman „Nudel im Wind“ (Verlag: Penguin) hat der Entertainer mächtig Rückenwind und erobert aus dem Stand den zehnten Platz. Die Spitzenpositionen bleiben in der Hand von Michel Houellebecq („Serotonin“) und Michael Robotham („Die andere Frau“).

Auch die Sachbuch/Ratgeber-Tabelle vermeldet einen Neuzugang. Michael Bohmeyer und Claudia Cornelsen gehen in ihrem Praxisbericht „Was würdest Du tun?“ der Frage nach, welche Auswirkungen ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Beteiligten hätte. Die Antworten gibt’s an achter Stelle. Am besten verkaufen sich weiterhin die Autobiografien „… dann bin ich auf den Baum geklettert!“ (Dirk Roßmann, eins) und „Becoming“ (Michelle Obama, drei) sowie Bas Kasts „Der Ernährungskompass“ (zwei).

Basis der wöchentlichen Hardcover-Bestsellerlisten von GfK Entertainment sind die Verkäufe im Zeitraum Montag bis Sonntag.

Weitere Artikel:

Textquelle: Gfk Entertainment (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen