HEINZ ERHARDT
NDR 90,3 Hamburg Sounds live: Künstler ehren Heinz Ehrhardt!

Über 40 Jahre lang lagen bislang unveröffentliche Werke von Heinz Ehrhardt auf dem Dachboden in seinem Haus. …:

 

HEINZ ERHARDT gilt mit seinen Gedichten und seinen Filmen als einer der größten Entertainer der Nachkriegszeit. Doch er ist auch ein begnadeter Musiker gewesen. Am Mittwoch, den 13. Februar 2019, bringen Hamburger Künstler Musik und Wort von Heinz Ehrhardt in einer besonderen Ausgabe von NDR 90,3 Hamburg Sounds im Rolf-Liebermann-Studio auf die Bühne. Mit dabei sind die NDR Bigband, Stefan Gwildis, Tom Gaebel, Marcel Brell, Eddy Winkelmann und Hannelore Hoger.

Das Konzert ist ausverkauft. Ein Livestream auf www.ndr.de/903 zeigt die Veranstaltung am Mittwoch, den 13. Februar 2019, ab 20 Uhr. Das Hamburg Journal im NDR Fernsehen gibt am gleichen Tag bereits um 18 Uhr erste Eindrücke aus dem Rolf-Liebermann-Studio. Einen Mitschnitt des Konzerts sendet Hamburg Sounds am Sonntag, den 3. März 2019, ab 20.05 Uhr bei NDR 90,3.

Über 40 Jahre lang lagen bislang unveröffentliche Werke von Heinz Ehrhardt auf dem Dachboden in seinem Haus. Entdeckt hat sie seine Enkelin. Gemeinsam mit der NDR Bigband und Künstlern wie Stefan Gwildis und Tom Gaebel wurden ausgewählte Stücke eingespielt.

Weitere Artikel:

Textquelle: NDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen