„Schwarz blüht der Enzian – 50 Jahre HEINO (Tournee)“ von Heino

Vö:03.10.2015

Schlager wie „Blau blüht der Enzian“ und „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ haben HEINO berühmt gemacht und sind Evergreens der Schlagerszene geworden. Nach 50 Jahren im Musikgeschäft und mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern hat der blonde Barde 2013 bewiesen, dass er sich nicht einfach auf seinem Erfolg ausruht, sondern auch Neues versucht: Sein Auftritt auf dem Wacken Open Air gemeinsam mit Rammstein ist schon jetzt legendär.

Geboren 1938 in Düsseldorf, macht Heinz Georg Kramm erst einmal eine Konditorlehre. 1966 wird er eher durch Zufall auf einer Modenschau entdeckt und Heino war geboren: „Jenseits des Tals“ verkauft sich über 100.000 Mal und wurde ein Hit. Seitdem beschwört Heino in seinen Liedern die Heimat, die Seefahrt, die Berge und Unmengen von Volks-, Fahrten- und Wanderliedern herauf. Als erster deutscher Künstler nahm er die Nationalhymne auf Platte auf und trat damit auch beim Eröffnungslied der Fußball-WM 2006 auf. Seit Jahrzehnten ist Heino mit seiner schwarzen Brille Kult. Schon in den 80ern bewies der blonde Barde aber auch, dass er sich jenseits des Schlagers genauso wohl fühlt und brachte seine Klassiker als Rap-Version auf den Markt. Mit dem Albumprojekt „Die Himmel rühmen“ hat sich Heino 2009 einen großen Wunsch erfüllt: Klassische Musik brachte er dabei unter anderem in Kirchen zum Klingen und begeisterte seine Fans einmal mehr mit einem gelungenen Ausflugs abseits des Schlagers.

Mit weit über 70 legt Heino schließlich nochmal einen Imagewechsel hin: Vom gefeierten Schlagerstar hin zum Rocker mit Totenkopf. Auf „Mit freundlichen Grüßen“ coverte er bekannte deutsche Rock- und Pop-Lieder und landete damit direkt auf Platz Eins der Charts. Die Volkslieder einer neuen Generation, wie Heino sie selbst bezeichnet, schlugen ein wie eine Bombe und versetzten der Megakarriere des Sängers den nächsten Schub. Nach einem Bambi, zwei Kronen der Volksmusik, einem Brisant Brillant für das Lebenswerk und dem Karl Valentin Orden für besondere Verdienste um den Humor scheint bei Heino noch lange nicht Schluss zu sein und seine Fans dürfen sich auf viele weitere Konzerte voller Überraschungen freuen.

TICKETS & TERMINE …:
 

http://www.heino.de
http://www.heino.de

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen