„Männer sind so (Special Edition) (Doppel-CD)“ von Truck Stop

Vö:14.10.2016

Authentisch, seit Jahrzehnten geliebt von ihren Fans und Deutschlands erfolgreichste Country-Band aller Zeiten – das sind sie: TRUCK STOP, die legendäre Formation aus dem Norden. Jetzt legen die sechs Jungs gleich doppelt nach und bringen ihr aktuelles Erfolgsalbum „Männer sind so“ als exklusive Special Edition im limitierten Digipack heraus. Neben dem gefeierten Top-15-Album enthält die Sonder-Edition auch eine Bonus-Live-CD „Das Radiokonzert LIVE“ mit neuen und alten Hits. Die Erstauflage im Digipack ist am 14. Oktober 2016 bei TELAMO erschienen. 

Mittlerweile hat es sich nicht nur unter Truckern herumgesprochen: Die neu veröffentlichte Singleauskopplung „Die Party geht weiter“ hat bereits Anfang Juli die Top 10 der deutschen AirplayCharts erobert. Kein Wunder, bringt doch der Song das aktuelle Motto von Truck Stop perfekt auf den Punkt – denn sie sind derzeit mit so viel Schwung und Leidenschaft bei der Sache, dass die Fans begeistert sind.  

Überhaupt war der Relaunch der Band ein Riesenerfolg, der sich in einem doppelten Triumph in den Charts niederschlug: Das aktuelle „Männer sind so“-Album landete Ende letzten Jahres direkt auf Platz 15 der offiziellen deutschen Charts – und bescherte den Elb-Cowboys damit den höchsten Chart-Entry (für ein Studioalbum) seit Bestehen der Band. Gleichzeitig katapultierten sie ihr Best-ofAlbum „Das Beste aller Zeiten“ in die deutschen Top 25. Grund genug, auch der treuen Fangemeinde mit einem ganz besonderen Highlight den Herbst 2016 zu versüßen: eine Special Edition, die neben dem aktuellen Hit-Album noch eine Bonus-CD beinhaltet mit Live-Aufnahmen des SWR4Radiokonzerts vom Oktober 2015.   

Aufgenommen im SWR Studio in Mannheim, besticht die Bonus-CD „Das Radiokonzert LIVE“ mit rund zwei Dutzend Titeln, wobei sie wirklich sämtliche Sternstunden der letzten vier Jahrzehnte präsentieren: Zeitlose Klassiker wie „Ich möcht’ so gern Dave Dudley hör’n“, „Take It Easy“ und „Der wilde, wilde Westen“ fehlen genauso wenig wie „Arizona, Arizona“ und das grandiose „BluegrassMedley“, in dem sie sich auch noch einmal vor den verstorbenen Bandmitgliedern Lucius Reichling und Cisco Berndt verneigen. Abgerundet mit weiteren Meilensteinen, der „Großstadtrevier“-Melodie und den Top-Titeln ihres aktuellen Erfolgsalbums – u. a. „1000 gute Gründe für ’ne Selter“, der Titelsong „Männer sind so“, der Radio-Hit „Deine Mutter ist immer dabei“ und die programmatische Nummer „Die Party geht weiter“ –, liefert die sechsköpfige Country-Band ein grandioses Live-Paket ab, das garantiert alte wie neue Fans gleichermaßen begeistern wird.   

Auf dem von ECHO-Preisträger Frank Ramond (Ina Müller, Roger Cicero) und Co-Produzent Jörn Heilbut (u. a. Münchener Freiheit) produzierten Studioalbum, das nun als erweiterte Neuauflage im limitierten Digipack noch einmal erscheint, präsentieren sich Truck Stop insgesamt frecher und zeitgemäßer – aber auch persönlicher und sogar noch aufrichtiger als zuvor. „Mehr Bandfeeling“, sagt die Gruppe dazu, die besonders mit dem neuen Bonus-Livealbum beweist, dass sie auch nach so vielen Jahren die guten Zeiten noch längst nicht abgeschafft haben (um es mit einem Titel von der LP zu sagen).   

Im Jahr 1973 in der Hansestadt Hamburg gegründet, spielten Truck Stop, die ihre Songs zunächst auf Englisch präsentierten, schon wenig später im Vorprogramm von Größen wie Johnny Cash, Fats Domino und Chuck Berry. Als sie sich dann Ende des Jahrzehnts für deutsche Texte entschieden hatten, avancierten sie endgültig zur größten deutschen Country-Band aller Zeiten: Hatten ihnen schon die Auskopplungen aus ihrem ersten deutschen Country-Album „Zu Hause“ Edelmetall beschert, folgten auf Hitparaden-Erstplatzierungen wie „Der wilde, wilde Westen“ in den letzten 40  Jahren etliche weitere Hits und unvergessene Tourneen. Nach gefeierten US-Shows, massiven Erfolgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie gleich drei Goldenen Stimmgabeln, wurden Truck Stop schließlich als erste deutsche Band in die Country Hall of Fame aufgenommen.   

Mit dem Comeback-Album „Männer sind so“ haben sie gezeigt, dass die Show weitergeht: Die TruckStop-Urgesteine Wolfgang „Teddy“ Ibing, Knut Bewersdorff und Uwe Lost knüpften gemeinsam mit Sänger/Gitarrist Andreas Cisek (neuer Frontmann seit 2012), Chris Kaufmann (Lead-Gitarre) und Tim Reese (Fiddle, Gitarre, Banjo und Mandoline) an ihre alten Erfolge an, als sie sich mit „Männer sind so“ den bis dato höchsten Charteinstieg sicherten.    

Truck Stop ist es gelungen, nach dem Verlust von zwei Gründungsmitgliedern mit teilerneuerter Besetzung und viel frischem Wind ein fulminantes Comeback hinzulegen. „Da ist Feuer unterm Rost/Da ist Leidenschaft“, heißt es im aktuellen Airplay-Hit „Die Party geht weiter“: 2016 legen die Cowboys von der Waterkant die exklusive Special Edition von „Männer sind so“ im limitierten Digipack nach – und zeigen gerade auf der Bonus-CD „Das Radiokonzert LIVE“, wie viel Feuer da unterm Rost, wie viel Leidenschaft noch immer in dieser Truppe steckt.   

2016 präsentieren sich Truck Stop noch gereifter, noch peppiger und dabei authentisch wie eh und je. Mit der limitierten Special Edition sagen die Country-Stars ihren Fans jetzt Danke für ihre jahr(zehnt)elange Treue und liefern zwei ultimative Hit-CDs – ein Muss für alle Freunde des handgemachten rockigen Country-Sounds!  

Die Special Edition von „Männer sind so“ inkl. Bonus-CD „Das Radiokonzert LIVE“ erscheint am 14.10.2016 im limitierten Digipack. 

 

franzgrosse Kommunikation, Bettina Hernandez, für TELAMO Musik & Unterhaltung GmbH
http://www.telamo.de
http://www.truck-stop.de/
http://www.truck-stop.de/

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen