„Lass' den Schlager in dein Herz (CD) * Auch als „Deluxe Edition“ (Doppel-CD) erhältlich!“ von Wind

Vö:06.04.2018

Mit neuer CD und neuer Plattenfirma starten WIND wieder durch. Andreas, Carolin und Julia zeigen mit 12 neuen Songs, dass es für die erfolgreiche Crew aus Bocholt immer weiter geht. Wind sind eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte. 2 Mal belegte die Band den zweiten Platz beim internationalen Grand-Prix, ein weiteres Mal nahm die Crew daran teil. Wer kann außer Johnny Logan schon eine solche Erfolgsgeschichte vorweisen?

„Lass den Schlager in dein Herz“ heißt das aktuelle Album auf dem natürlich auch die aktuelle Single „Ein Tag am Meer“ erklingt. Andreas Lebbing mit seiner unverwechselbaren Stimme, dazu die beiden Sängerinnen verleihen den Songs den typischen Wind-Style.

Mit der Aussage „Das wird unsere Nacht“ geht’s los und da möchte man sofort eine grandiose Schlagerparty feiern, denn der Song lädt so richtig zum Tanzen ein.

Und wenn man dann die Nacht zusammen verbracht hat, dann kann man am nächsten Morgen sagen: Da ist noch „Gold in deinen Augen“.  Schön, wenn man das zu seiner / seinem Liebsten sagen kann.

Und wenn man so glücklich ist, dann ist man vermutlich „Nicht mehr zu stoppen“. Aber hier geht’s auch darum, mal raus aus dem Einerlei zu kommen und das Leben zu genießen. Endlich geht’s ab!

Und dann „Spürst du das Leben“.  Der Aufruf, die Fesseln zu verlassen geht weiter. Man sollte eben immer seinen Träumen folgen und dann spürt man auch das Leben.

„Ein Tag am Meer“  – eine tolle Idee und die aktuelle Single von Wind. In 3 Stunden ist man von Bocholt, der Heimat von Wind dann auch tatsächlich dort und dann könnte man den Tag am Meer genießen. Man ist eh viel zu wenig am Meer und sollte solche Momente genießen, der Song sollte immer wieder daran erinnern.

Positiv geht es weiter mit der Magie einer neuen Liebe. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne – so heißt es und wie es weiter geht, das erklingt in „Wie am ersten Tag“.

Zur Wind-Familie gehört seit kurzer Zeit auch Leon, der Sohn von Carolin und Andreas. Diesem kleinen Wunder hat Wind in „Mein Herz kann dich sehen 2 ein Lied gewidmet, das Mut machen soll und voller Liebe den Weg begleitet.

In den 70igern landete Ricky Shane mit „Mamy Blue“ einen Hit. Den Titel haben Wind auf dem aktuellen Album neu aufgenommen.  Eine gute Wahl, der Song passt zur Stimme von Andreas und ist ein Hit, den man unbedingt mal wieder hören sollte.

Der Wind und das Meer im Süden, das lockt uns alle immer wieder an, da glaubt man gerne „Ich bin geboren, um im Süden zu leben.“  Der Song zaubert das Feeling von Sonne und Strand herbei.

Den Glauben an „Kleine Wunder“ habe ich noch lange nicht verloren und genau darum gefällt mir der Song auch so gut. Das Wunder, das im Song erzählt wird, möchte ich auch erleben.

Zuletzt wurde die magische Stadt „Moskau“ von Dschingis Kahn besungen, jetzt befassen sich Wind mit der traditionsreichen, russischen Stadt. Sie bleibt immer geheimnisvoll und faszinierend, so wie es auch in dem Song erklingt.

Zum Abschluss gibt es eine Liebeserklärung voller Gefühl – „Weil ich dich liebe“. Der Song geht ganz tief rein – mega viel Gefühl!

Ein typisches Wind-Album mit viel positiver Energie! Die Songs kann man genießen und das Hören macht mal wieder richtig Spaß.

Zusätzlich zur „Standard-CD“ gibt es auch eine Deluxe-Edition mit 40 Minuten Extra-Musik. Zunächst erklingen in einem Live-Mitschnitt eines Akustik-Konzerts Wind-Klassiker wie „Für alle“ oder „Lass die Sonne in dein Herz“ unplugged.

Als Bonus-Tracks dann zwei Mixe der neuen Songs, ein Song für Bernhard Dietz und Andreas Lebbing solo mit „Sehnsucht“. Hier lohnt sich die Deluxe-Edition.

 

 

 

 

 

www.fox-magazin.de, Ute Brüning
http://www.da-music.de/
http://www.gruppewind.de/
http://www.gruppewind.de/

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen