„Ich bin nicht verliebt (Unverwundbar) (Mx)“ von Reim

Vö:29.08.2005

Matthias Reim ist immer wieder für eine Überraschung gut. Als Deutschlands populärster Schlagersänger im letzten Jahr seine schillernde Retrospektive „Déjà vu – Das Beste von Matthias Reim“ veröffentlichte, konnten Fans Sternstunden seines Schaffens in frischem Glanz erleben und etliche Evergreens wieder entdecken. Auch seine neue Single „Ich bin nicht verliebt (Unverwundbar)“, die erste Kostprobe aus dem kommenden Studioalbum „Unverwundbar“ (VÖ: 19.09.), offenbart eine unverhoffte Facette: Reim greift hier beherzt zu seinem heimlichen Lieblingsinstrument, der Mundharmonika. Spiel mir das Lied von der Liebe. Reim als ein Romeo, der seine Gefühle nicht offen zeigen will. Musikalisch wie ein Johnny Cash des deutschen Schlagers auftrumpfend, schlüpft Reim in die Rolle eines Siegfrieds ohne Reue, eines Mannes, der seine Gefühle zu bändigen sucht, obwohl er die Waffen schon längst gestreckt hat. Was heißt hier unverwundbar? Reim ist einfach wunderbar!








TITELLISTE MIT HÖRBEISPIELEN

































Track  Titel Interpret
1




Ich Bin Nicht Verliebt (Unverwundbar)
Reim
2




Ich Bin Nicht Verliebt (Unverwundbar) (Remix)
Reim
3




Männer Bleiben Männer (Demo Version)
Reim
4




Ich Hab´ Geträumt Von Dir (Maxi)
Reim, Matthias

http://www.capitol-music.de
http://www.matthiasreim.net
http://www.matthiasreim.net

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen