JAMES LAST
„The LAST Tour 2013“: James Last startete Tournee am Montag in Hof!

Noch bis 18.05.2013 in 22 Städten in 6 Ländern…: 

Nach zwei Jahren Pause wieder live auf der Bühne: am Montag, den 15.04.2013, feierte James Last mit Fans und 40köpfigem Orchester den Start seiner Tournee 2013. Seit 60 Jahren ist James Last erfolgreich im Musikgeschäft und mit weit mehr als 80 Millionen verkauften Tonträgern der erfolgreichste Bandleader weltweit. Der gebürtige Bremer gab mehr als 2.500 Konzerte zwischen Kapstadt, Sydney, Peking und London. Nun kommen noch 22 weitere in sechs europäischen Ländern hinzu.
 

Die Spannung stieg am Nachmittag des 15. April, letzte Proben in Kostümen bis 14.30 Uhr, um 17.30 Uhr ein stärkendes Abendessen und kurz nach 18.00 Uhr war es soweit: die Tore zur Hofer Freiheitshalle öffneten sich für die treuen und erwartungsfrohen Fans des Altmeisters der intelligenten Unterhaltungsmusik. James Last, bekanntester Bandleader aller Zeiten, ließ sein Orchester mit bekannter Verve und Handbewegung wieder swingen.
 

Auf der Setlist stehen – wie auf jeder Tournee – eine Mixtur aus altbekannten Songs, Medleys, dem geliebten Walzer und populären Stücken. Von Bach bis Pink reicht dabei das Repertoire. Die von Last sehr geschätzte Künstlerin Adele mit dem Bondsong „Skyfall“ und auch die Filmmusik aus Batman des mehrfach mit Grammys und Golden Globes ausgezeichneten Filmkomponisten Hans Zimmer (Rain Man, König der Löwen, Da Vinci Code) finden Eingang in das diesjährige Bühnenprogramm. Erstmals präsentiert James Last mit seinem Orchester auch die beliebte Titelmusik der ZDF Serie "Das Traumschiff" live auf der Bühne und verabschiedete sich mit der Melodie "Auf Wiedersehen".

 
Mit viel Schwung und Spielfreude präsentierte sein 40köpfiges Orchester das neue Bühnenprogramm, an dem James Last zwei Jahre lang arbeitete und feilte. Die Fans feierten den Künstler und dankten ihm mit Polonese, Spruchbändern und nicht enden wollendem Applaus.
 

„Es ist toll, wieder auf Tour sein, die Bühne, das Licht, das Orchester, der Sound, alles stimmt, in bin zufrieden. Ich hoffe, mein Publikum empfindet das genauso. Die Begeisterung meiner Fans und ihnen einen tollen Abend bereiten zu können, sind ein Jungbrunnen für mich. Mein Motto heißt Weitermachen – ein Leben ohne Musik ist unvorstellbar für mich – und ich möchte sie mit den Menschen teilen“, sagt der nach gut zweieinhalb Stunden langem Konzert ausgepowerte und glückliche Bandleader James Last.

 
Am 17. April wird James Last 84 Jahre alt und feiert seinen Geburtstag in Wien auf der Bühne mit dem nächsten Konzert seiner Tournee.

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen