ANDRE RIEU
André Rieu feiert die Krönung des neuen Königspaars mit seinem Album „Rieu Royale“!

Die CD kommt am morgigen Freitag (26.04.2013) in den Handel! 

Was schenkt man einem Königspaar zur Krönung? Als dem niederländischen Stehgeiger und Orchesterchef André Rieu zu Ohren gekommen war, dass Kronprinz Willem-Alexander und seine Frau Máxima am 30. April den Thron besteigen werden, wusste er gleich, wie er ihnen gratulieren wollte: mit einem eigens für sie arrangierten „Krönungswalzer“. Gesagt, getan.

Rieus klingendes Geschenk für die Monarchen ist ein beschwingtes Medley aus vier weithin bekannten Oranje-Volksweisen und eröffnet das Album „Rieu Royale“, das aus Anlass des Thronwechsels international erscheint. Wenn der Musikstar aus Maastricht den „Krönungswalzer“ am kommenden Dienstagabend das erste Mal live auf dem Amsterdamer Museumplein aufführen wird, steht also zu vermuten, dass das Publikum sofort einstimmen wird. Es könnte der größte Chor aller Zeiten werden: Bis zu 80 000 Menschen werden auf dem Platz erwartet.

Ob sich das Königspaar selbst unter das Volk mischen wird, ist noch ungewiss. Fest steht hingegen, dass das niederländische Fernsehen das festliche öffentliche Konzert übertragen wird und ebenso das „royale Musikprogramm“, das Rieu für diesen besonderen „Feierabend“ vorbereitet hat. Johann Strauss’ berühmter „Kaiserwalzer“, der vielleicht schönste seiner Art, wird auf jeden Fall auch dabei sein.

Speziell der neuen Königin Máxima, die aus Buenos Aires stammt, widmet Rieu überdies seine Interpretation des Musical-Titels „Don’t Cry For Me Argentina“. Von der bisherigen Königin Beatrix möchte er sich hingegen mit dem Welthit „Time To Say Goodbye“ verabschieden. Sie nicht zu vergessen, ist ihm äußerst wichtig. Bei einem Konzert für die Monarchin 2012 im südholländischen Valkenburg hatte diese sich nämlich als sein Rieu-Fan zu erkennen gegeben. Am Ende soll sie aus der ersten Reihe auf die Bühne gerufen haben: „Ach, wie schade. Von mir aus hätten Sie noch viel länger spielen dürfen.“ Das macht Rieu nun noch einmal für sie – und zwar mit großer Freude.

Bitte beachten Sie auch www.universal-music.de/andre-rieu/home!

Universal Music

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen