GABRIELE SKARDA
„Helft den Kulturschaffenden für schnelle und unbürokratische Hilfe in dieser Ausnahmesituation!“!

Lesen Sie HIER einen weiteren Beitrag von Gabriele Skarda („Agentur Skarda“) …:

 

 

Hallo an meine FB-Freunde aus der Kultur- und Kreativwirtschaft (KuK),


aus aktuellem Anlass sehe ich mich geradezu genötigt zu den neuesten Ereignissen zu den versprochenen und überall publizierten CORONA SOFORT-HILFE Paketen zu äussern. Aus Berichten in der SZ und den Stuttgarter Nachrichten vom 26.3.2020 geht hervor, dass die Wirtschaftsministerien der Länder hier und da „nachgebessert“ haben, was die Berechtigung und die Voraussetzung zur Auszahlung dieser hochgelobten SOFORT-HILFE angeht.

oh Mann…oh Mann… kann ich nur sagen und für die Kultur- und Kreativwirtschaft sprechen, in der ich seit fast 40 Jahren mit Freude meinen Lebensunterhalt verdiene! Hat die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (oder auch Hr. Dr. Söder u.v.a.) beim Aushandeln der Bedingungen dieses CORONA Soforthilfe-Paketes vergessen, dass die KuK ein Wirtschaftszweig ist, der sich seit 2009 im Wachstum befindet? Hat Sie nicht den Monitoringbericht 2019 der KuK gelesen, aus dem u.a. klar hervorgeht, dass wir Kultur- und Kreativ-schaffenden in der Bruttowertschöpfungskette Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung) im Jahr 2018 bei einem Rekordergebnis von € 100.5 Mrd. liegen, nur übertroffen vom Maschinenbau mit 107.1 Mrd. Euro und dem Fahrzeugbau mit 166.7 Mrd. Euro!!! HALLOOOO Berlin und HALLOOO München (als Kreativmetropole)… macht eure Hausaufgaben! Und HALLOOO an alle Markteilnehmer in der KuK, wehrt Euch!!! Leider sind wir nicht gewerkschaftlich organisiert, aber unser aller Stimme zählt und wir sollten deshalb Solidarität und Stärke zeigen 👍😫

Und in München gibt es ein fähiges Kompetenzteam München (KuK)…, denn immerhin rangiert München auf dem 3. Platz der Kulturmetropolen in Europa! Auch an euch mein Appell: Helft den Kulturschaffenden für schnelle und unbürokratische Hilfe in dieser Ausnahmesituation!


Textquelle/Bildquelle:
Facebook-Seite von Gabriele Skarda (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 1