ALEXA FEXER – GABY KÖSTER
Heute (24.03.2015) in der Sendung "Volle Kanne – Service täglich" zu Gast!

ZDF, 09:05 Uhr – 10:30 Uhr! 

Für ihren Traum, Musikerin zu werden und ihre eigenen Songs vor Publikum zu performen, hat sie hart gekämpft: Nach einem Studium der Musikwissenschaften und mehreren Jahren als Backgroundsängerin für namhafte Künstler wie Thomas Anders, Joana Zimmer oder Ricky Martin sowie zahlreichen Ablehnungen von Plattenfirmen, war es 2008 endlich soweit: ALEXA FESER bekam die Chance, ihr erstes eigenes Album zu veröffentlichen. Doch die von ihr selbst geschriebenen und eingesungenen Songs fanden nicht das erhoffte Publikum.

Sechs weitere Jahre sollte es dauern, bis die Wiesbadenerin mit einem neuen Plattenvertrag ein neues Album aufnehmen konnte. Die Platte "Gold von morgen" schlägt ein. Alexa Fesers Stil und ihre charakteristische Stimme gefallen: Ihre Balladen, teils leise mit Pianobegleitung, teils rockiger gesungen – aber stets mit bewegenden und sinnlichen Texten – scheinen nun den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Erst kürzlich war sie im Rennen um die deutsche Teilnahme am diesjährigen Eurovision Song Contest in Österreich; am Donnerstag, 26. März 2015, wird sich entscheiden, ob sie den Echo in der Kategorie "Rock/Pop international" mit nach Hause nehmen darf.

Angefangen hatte die Karriere von GABY KÖSTER Ende der 80er-Jahre, als sie in einer Kölner Szenekneipe entdeckt wurde. Erste eigene Sketche präsentierte sie im Radio und im Fernsehen, etwa bei den Sendungen "Mitternachtsspitzen" oder "Parlazzo". Als Kabarettistin avancierte Köster mit ihrem Soloprogramm "Die dümmste Praline der Welt" schnell zum Publikumsliebling; mit der Fernsehserie "Ritas Welt" feierte sie Quotenerfolge.

2008 dann die Zäsur: Gaby Köster erlitt einen Schlaganfall und zog sich komplett aus der Öffentlichkeit zurück. In ihrem Buch "Ein Schnupfen hätte auch gereicht – Meine zweite Chance" verarbeitete sie diese Zeit, in der sie sich plötzlich mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sah, die sie nie für möglich gehalten hätte. Ihr Roman "Die Chefin", der Anfang März erschien, nähert sich dem Thema auf fiktive Weise: Die Protagonistin Marie Sanders erleidet kurz nach ihrem 42. Geburtstag einen Schlaganfall.

Fragen an den Studiogast während der Sendung unter 0211 / 64 99 56 4 (bis 10:15 Uhr).

DIE THEMEN DES TAGES

Top-Thema
Ihre Rechte bei Taxifahrten

Tier & Wir
Tierheime vor dem Aus

PRAXIS täglich
Ratten erschnüffeln Tuberkulose

Reportage
Essen, das hungrig macht

Studiogäste
Schauspielerin Gaby Köster und Musikerin Alexa Feser
 

ZDF (Textvorlage)
http://www.zdf.de
http://vollekanne.zdf.de/volle-kanne/volle-kanne-5991486.html


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 9 = 1