MONIKA MARTIN & ANDY BORG
smago! exklusiv: „In all den Jahren“ ODER Eine Freundschaft fürs Leben!

Warum sie wechselseitig ins Schwärmen geraten …:

 

Am 17.09.2016 (!) berichtete smago! darüber, dass Monika Martin „eine platonische Liebe von Andy Borg“ sei und sich ein Duett mit ihm sehr gut vorstellen könne. „Ein Duett mit ihm wäre eine sehr, sehr große Freude und Ehre für mich. Stimmlich wäre es bestimmmt passend. Andy muss es nur auch wollen. Und das richtige Lied müsste natürlich gefunden werden“, hatte sie zuvor gesagt.

Andy Borg antwortete – dankenswerterweise via smago! – wie folgt: „Ja ja, diese platonischen Liebschaften )“ und fügte dann sogleich hinzu “ … aber ein Duett mit Monika Martin wäre mir ein kaiserliches Vergnügen. Nur, wie Monika richtig sagt: der Titel muss passen!“.

JETZT wurde ganz offensichtlich ein passender Titel gefunden: „In all den Jahren“.

Die Plattenfirma TELAMO, bei der Monika Martin unter Vertrag ist, beschreibt dieses ganz besondere Lied wie folgt: „Es ist das große Finale der CD. Ein Duett mit Andy Borg. Zwei große Stimmen finden in dieser Ballade zu einander. Die Zeit fliegt dahin und im Blick zurück schwingt leichte Melancholie mit.“

Die TV-Premiere von „In all den Jahren“ fand bereits am Samstag (27.07.2019) in der Sendung „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ statt. Monika Martin auf ihrer Facebook-Seite: „Lange habe ich mir gewünscht, dass Andy wieder eine eigene Show bekommt und nun freue ich mich ganz besonders, in dieser auch auftreten zu dürfen! Euch ist bestimmt nicht entgangen, dass ich mit meinem Lieblingskollegen auf meinem neuen Album ‚Ich liebe Dich‘, das am 02.08.2019 das Licht der Welt erblickt, ein Duett singe. Andy hat dieses Lied mit dem Titel ‚In all den Jahren‘ sogar selbst geschrieben… Ach, ich komme gleich ins Schwelgen … (…).“

Und Andy Borg „konterte“ prompt: „Servus liebe Monika, ich wünsche Dir für Dein neues Album alles, alles Gute!!! Freue mich auf Samstag 😘 Dein Andy“. 

Bereits 2015 hatten sich Monika Martin und Andy Borg mit öffentlichen „Plädoyers“ wechselseitig unterstützt. So sagte Monika Martin Ende Mai 2015 bei einem Tournee-Auftritt in Zwickau über die Absetzung Andy Borgs als „Musikantenstadl“ Moderator: „Was da mit diesem wunderbaren Kollegen passiert ist, ist nicht so ganz nach meinem Geschmack verlaufen. Wissen Sie: Jede Moderatoren-Karriere geht irgendwann einmal zu Ende. Aber: Ich glaube, es liegt immer an dem „Wie“, wie man einem Menschen etwas sagt. Ob man es wertschätzend sagt oder ob man ihn einfach rausschmeißt. Diesen Umgang, den Andy Borg da erleben musste, den hat er nicht verdient.“

Andy Borg bedankte sich auf seine Weise, in dem er als denkbar bester Werbeträger für Monika Martins (2015) aktuelles Album „Mit Dir“ fungierte: „Es gibt viele Kolleginnen, die ich mag, aber eine, die Monika Martin, die ist eine, mit der kann man wirklich Kirschen stehlen gehen! Und – man kann sich mit ihr herrlich unterhalten – über Gott und die Welt. Wir kennen uns schon lange und sie behauptet, dass ich ihr musikalischer Lehrmeister war. Darüber wundere ich mich immer:-)Denn meine Monika braucht keinen Lehrmeister. Keine singt wie sie, keine spricht wie sie mit ihrem Publikum und niemand in der Branche ist soooo geduldig beim Autogramme geben – dafür bewundere ICH SIE!

Es ist schon Tradition, dass immer wenn Monika ein neues Album veröffentlicht, sie mir ein druckfrisches Exemplar schenkt! Nun habe ich ihr neues Album „Mit Dir“ bekommen und gehört und ich muss sagen, dieses hat etwas Einmaliges!

Die CD habe ich gleich ins Auto gepackt, denn immer wenn ich mit meiner Birgit zum Auftritt fahre, genügt schon oft ein Lied von Monika und ich fühle mich richtig entspannt. Angeblich ist die Monika jetzt musikalisch etwas poppiger geworden, aber jeder der sie kennt weiß, dass sie der selbe Mensch geblieben ist. Obwohl dieses Album neu, frisch und modern klingt.

Das ist einfach klasse! Sie geht neue Wege und bleibt sich und den Fans treu. Herrliche Melodien und emotionale Texte sind ein Genuss für Ohren und Seele. Die Monika kann eigentlich singen was sie will, ob schnell oder langsam, mir gefällt das alles! Doch die Lieder dieses Albums haben es mir angetan.

Jetzt muss ich aufpassen, dass ich nicht ins Schwärmen gerate, aber jeder der schon stolzer Besitzer der neue CD und DVD ist, versteht mich! Noch nie ist Monika so hoch in den internationalen Hitparaden mit einem Album durchgestartet wie jetzt. Das ist der beste Beweis dafür, dass dieses Album sich wirklich lohnt!“

 

smago! meint: Monika Martin und Andy Borg – eine Freundschaft fürs Leben !!!


Textquelle/Bildquelle:

Ein Gedanke zu „MONIKA MARTIN & ANDY BORG
smago! exklusiv: „In all den Jahren“ ODER Eine Freundschaft fürs Leben!

  • 30. Juli 2019 um 13:32
    Permalink

    Ich kann Andy Borg nur zu Stimmen.Moni ist für mich die Beste Sängerin,bin froh das ich sie je Kennen gelernt habe.Ich liebe sie als Mensch weil sie ein sehr liebevoller Mensch ist für jeden ein offenes Ohr hat.Sich viel Zeit für ihre Fans nihmt.Sie ist eine wunderbare Sängerin.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =