FLORIAN SILBEREISEN präsentiert …:
„Die große Schlager-Überraschung zum Abschied!“ – heute (25.01.2020) im MDR FERNSEHEN!

20:15 Uhr – 23:00 Uhr! Wer überrascht wird …:

 

„Unsere gesamte Show ist eine riesengroße Überraschung!“, verrät FLORIAN SILBEREISEN. „Sie ist eine Riesenherausforderung für das gesamte Team, aber es macht Spaß und wird richtig emotional.“

Mit Roland Kaiser, Michelle, Ross Antony, Ute Freudenberg, Ben Zucker, Frank Schöbel, Marianne Rosenberg, Howard Carpendale und vielen mehr!

Und natürlich mit …: – Lassen Sie sich „überraschen“ !!!


Textquelle/Bildquelle:
MDR (Textvorlage)

Ein Gedanke zu „FLORIAN SILBEREISEN präsentiert …:
„Die große Schlager-Überraschung zum Abschied!“ – heute (25.01.2020) im MDR FERNSEHEN!

  • 26. Januar 2020 um 14:08
    Permalink

    Die Show – Idee „Laß Dich überraschen“ von Rudi Carrell für eine erstklassige Schlager- und Chansoninterpretin zu einer „Großen Schlagerüberraschung zum Abschied mit über 20 namhaften Schlager- und Chansoninterpreten bzw. Gruppen zu entwickeln, zu organisieren und zu gestalten, stellt m. E. eine absolute Einmaligkeit in der deutschen Fernsehunterhaltung dar, wozu man die Fernsehunterhaltung des MDR sowie Florian Silbereisen (Moderator und Präsentator) und Michael Jürgens (Ideengeber, Autor und Produzent) vom Grundsatz her zunächst beglückwünschen sollte. Wenn es dazu gelingt, gegen „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ (RTL) und den Film „Nur mit Dir zusammen“ mit Vanessa Mai und Axel Prahl (ARD) sowie einen TV-Krini aus der Serie „Helen Dorn“ (ZDF) durch eine geschickte Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit in „Brisant“ oder bei „Meine Schlagerwelt.de“ am Sonnabend, 25. Januar 2020 von 20:15 Uhr bis 23:00 Uhr 670 000 Zuschauer vor den Bildschirm zu locken, was einen Marktanteil (MA) von 18,5 % ausschließlich im Sendegebiet des MDR erbrachte, dann muß man die Macher dieses Showprojektes einschließlich der zu Ihrem Abschied mit dieser Show geehrten Mary Roos gratulierem!!! Jürgen Ztirf

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =