DUNJA RAJTER
Titel „Ich will das Leben spür’n“ ab 17.04.2020 als GRATIS-DOWNLOAD verfügbar!

Alle weiteren Einnahmen gehen an aufgrund der Corona Krise in Not geratene KünstlerInnen …:

 

Eine echte Sensation: nach über 20 Jahren meldet sich Dunja Rajter mit einer musikalischen Neuproduktion zurück. Das Album „Ich will das Leben spüren“ erscheint am 07.08.2020 und als Vorreiter stellt die Ausnahmekünstlerin die gleichnamige Single als GRATIS DOWNLOAD zur Verfügung. Alle weiteren Einnahmen gehen an aufgrund der Corona Krise in Not geratene KünstlerInnen.

Trägheit und Stillstand bestimmen das aktuelle Leben in Europa. Umso länger dieser Zustand anhält, umso mehr staut sich der Drang in den Menschen, wieder das Leben spüren zu wollen. Die uneingeschränkte Freiheit, der lebendige Austausch mit Freunden und ganz einfach die Lust am Leben, sind Gefühle, nach denen sich nahezu alle in Zeiten der Corona Krise unheimlich sehnen.

Mit der Single „Ich will das Leben spüren“ (+ Video) möchte Rajter genau diese Gefühle in alle Häuser und Wohnungen vermitteln, damit dort die Lebenslust nicht untergeht: „Irgendwie ist es schon traurig, dass wir mit dem Titel des Albums, den wir schon vor Monaten festgelegt hatten, nun so passend den Zeitgeist treffen. Umso mehr hoffe ich aber, dass meine neuen Lieder jetzt ganz besonders viel Mut, Hoffnung und Freude schenken können.“

Der Titel „Ich will das Leben spüren“ steht ab dem 17.04. als GRATIS DOWNLOAD für jedermann zur Verfügung (www.dunjarajter.de) und mit allen weiteren Einnahmen des Songs unterstützt Rajter ihre Kollegen, Künstler und Musiker, die aufgrund der Corona Krise in finanzielle Not geraten sind.

Der Vorbote zum Album klingt nach dem Leben selbst: mal schnell, mal langsam, mal intensiv, mal ruhig und gelassen. Genauso wechseln sich im Song laute und leise Klänge ab, mal ist es rhythmisch, dann wieder komplett à capella. Besonders auffällig sind die verspielten Mandolinen Klänge, was den Zuhörer direkt in die engen Gassen der kroatischen Hafenstadt Zadar mitnimmt, zwischen Menschen, Musik und Melodien.

 

 

Foto-Credit: Henning Schulz (http://www.henning-schulz.de) exklusiv für SMAGO.de / TichlerMedia UG

Textquelle/Bildquelle:
Mandorla Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

76 − = 69