CARMEN NEBEL
„Willkommen bei Carmen Nebel“: Erneut hat sie Dieter Bohlen die Stirn geboten …

… und überdies hinaus erneut den Tagessieg fürs ZDF eingefahren, was die höchste Zuschauerzahl betrifft!

 

Auch wenn das Vorjahres-Ergebnis (3,64 Millionen Zuschauer und 13,5 % Marktanteil) am 14.09.2019 nicht ganz erreicht – geschweige denn getoppt – werden konnte: Die Bilanz der „Willkommen bei Carmen Nebel“ Ausgabe zugunsten der Deutsche Krebshilfe vom 14.09.2019 ist durchaus zufriedenstellend.

Mit 13,1 % Marktanteil lag sie gleichauf mit der ersten Folge der RTL Casting-Show-Reihe „Das Supertalent“. Ihre rund 3-stündige Sendung brachte es auf 3,18 Millionen Zuschauer. („Das Supertalent“ hatte 3,27 Millionen Zuschauer. Nur wie gesagt: den gleich hohen Marktanteil wie Carmen Nebel.)

Mit 3,18 Millionen Zuschauern schenkte Carmen Nebel dem ZDF einmal mehr – wenngleich diesmal relativ knapp – den Tagessieg (das „heute journal“ brachte es auf 3,13 Millionen Zuschauer). Und selbst Quotenmeter.de bewertet die 13,1 % Marktanteil als „gut“ beziehungsweise „dennoch gut“ (ob der nicht ganz so hohen Zuschauerzahl wie bei „Das Supertalent“).

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte sich Carmen Nebel im Vergleich zum Vorjahr von 3,8 % auf 4,7 % steigern. Das mag zwar in der Tat „ausbaufähig“ sein (Zitat Quotenmeter.de), entspricht jedoch einer Steigerungsrate von 23,7 % !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen