ANDY BORG
Sodom und Gomorr(h)a in der Schlagszene: Hat er Donald Duck die Freundin ausgespannt?

Als „Andy Dorg“ tanzt er mit ihr beim Wiener Opernball!

 

 

Sodom und Gomorr(h)a in der deutsch-österreichischen Schlagerszene. Zuerst sorgt die Sängerin Michelle für Schlagzeilen, weil sie ihrer Tochter Marie(-Louise) Reim angeblich den Freund ausgespannt hat. Und jetzt das: Während Ludwig (Richard) „Mörtel“ Lugner noch immer auf der Suche nach seiner Begleitung beim diesjährigen Wiener Opernball ist, hat ANDY DORG die Seinige schon gefunden. Es ist …: Daisy Duck !!!

Andy Dorg …? – JA, Sie haben richtig gelesen !!!

„Schaut mal, Donald singt ‚Adios amor‘ und ich tanze mit Daisy auf dem Wiener Opernball !!!“, verrät er höchstselbst auf seiner Homepage.

„Mit stolzgeschwellter Brust“ verriet Andy Borg in einem Gespräch mit dem Radiosender hr4, wie aus Andy Borg „Andy Dorg“ wurde: „Sie sind auf uns zugekommen, ob ich nicht ein ‚Lustiges Taschenbuch‘ ins Wienerische übersetzen könnte. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut und sofort zugeschlagen.“ Denn: Die „lustigen Geschichten, die immer ein gutes Ende finden, haben mich fasziniert“.

Mit seinem Comic-Spiegelbild ist er vollumfänglich einverstanden: „Sie haben mir die Entwürfe natürlich vorher geschickt, und ich war sofort grenzenlos begeistert. Die verstehen ihr Handwerk.“

EINEM persönlichen Wunsch verlieh Andy Borg im Gespräch mit Britta Wiegand Ausdruck: „Ich würde „zu gern mal in Wirklichkeit in Entenhausen herumspazieren, bei Onkel Dagobert vorbeischauen und über die Wiesen laufen, wo die Bächlein so schön durchfließen und wo alles in Ordnung ist, wo die Welt noch in Ordnung ist.“

Wer weiß, wer weiß … – vielleicht liest ja auch der Programmchef von „Entenhausen TV“ smago! und bietet Andy Borg eine Sendung namens „Schlager-Spaß mit Andy Dorg“ an …

Die Geschichte „Liebeslied oder Liebesleid“ (oder Wienerisch: „Ollas fia die Kunst“) erscheint am 20.02.2020. Bitte beachten Sie hierzu auch www.lustiges-taschenbuch.de!

PS: Birgit Borg verfolgt die „Affäre“ ihres Mannes mit stoischer Gelassenheit. Sie weiß, dass zwischen ihren Andy und sie kein Blatt Papier passt.

PPS: Am Samstag (15.02.2020) lädt Andy Borg bereits zum 15. Mal im SWR Fernsehen zu seiner Sendung „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ ein.

 

 

Foto-Credit: © 2020 Disney / Egmont Ehapa Media
Die Abenteuer von Donald Duck und Co. erscheinen alle vier Wochen im Lustigen Taschenbuch bei Egmont Ehapa Media.

Textquelle/Bildquelle:
Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 77 = 86