KLUBBB3
Stimmung und Spaß: "Schlager im Schnee" – Die KLUBBB3 Hüttenparty mit vielen prominenten Gästen!

Am 11.02.2017 zeigt das MDR FERNSEHEN die Après-Ski-Kult-Party um 20:15 Uhr! Vor der Abendshow laden die MDR JUMP-Morningshow-Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde zum „Pistenspaß mit Sarah und Lars“ …:
 

Zur großen „Hüttengaudi“ laden Florian Silbereisen und seine Klubbb3-Bandkollegen sowie zahlreiche Schlagerstars ins österreichische Flachau. Am 11. Februar zeigt das MDR FERNSEHEN die Après-Ski-Kult-Party um 20.15 Uhr. Vor der Abendshow laden die MDR JUMP-Morningshow-Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde zum „Pistenspaß mit Sarah und Lars“.

Warm up für die große Hüttengaudi: Am 11. Februar 19.50 Uhr entführen die MDR JUMP-Moderatoren Sarah und Lars die Zuschauer zunächst in die traumhafte Bergwelt Österreichs, in das „Snowspace Flachau". Gemeinsam mit 40 JUMP-Hörern stürzen sie sich ins Skivergnügen. Ihr prominenter Skilehrer: Florian Silbereisen.

Unter anderem treffen Sarah und Lars DJ Ötzi, der in der Nähe von Flachau wohnt und ihnen so manche Insidertipps der Region geben kann. Und auch Mickie Krause sorgt für Pistenspaß…

Doch was wäre ein perfekter Skitag ohne eine kultige Après-Ski –Party? Mitten im Salzburger Land präsentieren ab 20.15 Uhr Florian Silbereisen und seine Klubbb3-Bandkollegen Jan Smit und Christoff die wohl „verrückteste Sause seit es Winter gibt“. Jede Menge Schlagerspaß erwartet die Gäste bei dem großen Après-Ski-Event, in einer Hütte mit zwei Bühnen im Snowspace Flachau.

Für ausgelassene Winterparty-Stimmung sorgen die großen Stars der Branche: So bringen DJ Ötzi und Nik P. u.a. mit dem Kulthit „Ein Stern“ sicher das Eis zum Schmelzen. Auch Mickie Krause, der „König von Mallorca“ Jürgen Drews und VoXXclub mischen musikalisch mit. Beatrice Egli, die am 17. Februar im MDR mit ihrer Show „Schlager & Meer“ in See sticht, sorgt, zusammen mit der US-amerikanischen Newcomerin Sarah Jane Scott, für die weiblichen Akzente in der Show. Weitere Performer wie Bernhard Brink und die Tänzer der Dancefloor Distruction Crew (DDC), sorgen ebenso für Partystimmung.

Neben der Kür des besten Tanzpaares, wird dem Publikum mit Medleys bekannter Evergreens wie „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Ich war noch niemals in New York“ und „1000 Mal berührt“ eingeheizt. Ganz nach dem Motto „Das Leben tanzt Sirtaki“ machen Klubbb3 und ihre Gäste die Nacht mit ihrem zweistündigen Unterhaltungsprogramm zum Tag.

Die Sendung ist eine Gemeinschaftsproduktion mit dem ORF.

Viele weitere Hintergrundinformationen zu den Sendungen und den Erlebnissen in Österreich sind unter www.jumpradio.de und www.meine-schlagerwelt.de zu finden.

Foto-Credit: Dominik Beckmann für Jürgens TV

MDR (Textvorlage)
http://www.universal-music.de/company/umg/electrola
https://www.facebook.com/KLUBBB3/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 1