HELENE FISCHER
2014 – das "Helene Fischer-Jahr": Ihre Auszeichnungen, Auftritte und besonderen Momente im Überblick!

Eine Zusammenfassung von Nicole Thiele! 

Das Jahr 2014 war das bisher erfolgreichste Jahr in der Karriere des derzeit erfolgreichsten Musikstars in Deutschland, HELENE FISCHER. Es hagelte Auszeichnungen, es wurden Rekorde gebrochen, aber ebenso gab es viele emotionale und Aufsehen erregende Auftritte.

 

Hier lesen Sie die wichtigsten und interessantesten Momente des "Helene-Jahres" im Jahresrückblick:

 

Januar:

Das Jahr beginnt sogleich mit der ersten Auszeichnung. Beim "Großen Fest der Besten" in der ARD erhält Helene Fischer die "Goldene Eins", die erstmals in dieser Form an die Stars des Jahres verliehen wird.

Februar:

Nachdem sich im Januar ihr Titel "Atemlos durch die Nacht" bereits als DER Hit in den Après Ski-Hütten der Alpenregion durchsetzt, wird er im Februar 2014 zu einem der meistgespielten Lieder auf allen Faschingsumzügen des deutschsprachigen Raumes.      

Ebenfalls im Februar steigt die dazugehörige Single in den offiziellen Single-Charts erstmals auf Platz 3 in Deutschland sowie auf Platz 1 in Österreich.                                  

März:

Helene Fischer gewinnt als Gastgeberin des ECHOS selbst zwei der begehrten Preise – für ihr im Herbst 2013 veröffentlichtes Album "Farbenspiel" in den Kategorien "Album des Jahres" und "Deutschsprachiger Schlager". Damit besitzt sie nun bereits insgesamt 8 Exemplare dieses wichtigen Musikpreises.

April:

"Atemlos durch die Nacht" erobert weiterhin den deutschsprachigen Raum und wird immer bekannter; kaum eine Disco, und noch nicht einmal der Musiksender VIVA kommen noch ohne diesen Song (und das dazugehörige Video) aus.

Mai:

Helene Fischer verliest in Hamburg die deutschen Punkte für den Eurovision Song Contest und singt auf der Hamburger Fanmeile ihre Songs "Atemlos durch die Nacht" und "Marathon".

 

Juni:

Am 12. Juni 2014 gibt Helene Fischer am Hamburger Hafen ein großes kostenloses Open Air-Konzert vor rund 15 000 Fans; zuvor tauft sie dort ein großes Kreuzfahrtschiff – die "Mein Schiff 3".

Juli:

"Atemlos" wird zum Sommerhit und zum inoffiziellen WM-Song der deutschen Fußballnationalmannschaft. Am 15. Juli 2014 singt sie beim Weltmeisterempfang am Brandenburger Tor in Berlin vor rund 400 000 Personen für und mit der deutschen Elf ihren Hit "Atemlos" und darf sogar den WM-Pokal in den Händen halten.

August:

Helene Fischer feiert am 5. August 2014 ihren 30. Geburtstag.

September:

Anfang September gibt sie auf dem Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 2" zwei exklusive Konzerte.

Am 25. September 2014 beginnt die große "Farbenspiel"-Tournee, die sie nach der Premiere in Riesa zu 28 Konzerten in die größten Hallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz führt. Die komplette Tour ist bereits Monate zuvor restlos ausverkauft und bietet den Zuschauern eine gigantische Show, welche es so bisher von einem deutschsprachigen Künstler(in) noch nicht zu sehen gab.

Oktober:

Während der Tournee erhält sie 2 "Goldene Hennen", die ihr Kai Pflaume während eines Konzertes in Leipzig persönlich auf der Bühne überreicht.

November:

Am 13. November 2014 bekommt sie ihren zweiten Bambi verliehen, den sie in Berlin persönlich zu Beginn der Veranstaltung entgegennimmt. Danach gibt sie in der O2-World Berlin ihr dafür extra um eine Stunde verschobenes zweites von drei ebenfalls ausverkauften Berlin-Konzerten.

Am 14. November findet in der O2-World das sehr emotionale Abschlusskonzert der Tour 2014 statt.

Dezember:

Das im November in der O2-World Hamburg aufgezeichnete Tour-Konzert erscheint auf DVD und Live-CD.

Am 11. Und 12. Dezember 2014 wird in Berlin die vierte Helene Fischer-Show aufgezeichnet, welche am 25. Dezember um 20.15 Uhr gleichzeitig im ZDF, ORF und Schweizer Fernsehen gesendet wird und in Deutschland eine "weihnachtliche" Rekordeinschaltquote von ca. 6,5 Millionen Zusehern und einem Marktanteil von ca. 22 % erreicht.

Am 13. Dezember tritt sie in der letzten Ausgabe des Show-Dinos "Wetten dass?" auf.

Am Ende des Jahres ist Helene Fischer sowohl in den Album-Jahrescharts (mit "Farbenspiel") als auch in den Single-Jahrescharts (mit "Atemlos") auf PLATZ 1. Mit dem Album gelingt ihr dasselbe auch in Österreich und der Schweiz; die Single wird neben Deutschland auch in Österreich Jahressieger.

Somit ist "Farbenspiel" seit Beginn der Auswertung der Jahrescharts das bisher erste Album in Deutschland, das es in zwei Jahren in Folge auf Platz 1 der Jahrescharts schafft!

Nachdem "Atemlos" sich über ein halbes  Jahr ohne Unterbrechung in den Top 10 der deutschen Single-Charts befand, ist es momentan immer noch in den Top 20 zu finden!

Das dazugehörige Album  "Farbenspiel" hat seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2013 nicht ein einziges Mal die Top 10 verlassen, war bisher 14 x auf Platz 1 und befindet sich momentan auf Platz 2 der deutschen Album-Charts!

 

(Stand 14.01.2015)

Foto-Credit: Sandra Ludewig

Nicole Thiele
http://www.universal-music.de/company/umg/electrola
http://www.helene-fischer.de/start


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 4 =