ANDREA BALLSCHUH u.a.
Heute (18.04.2014) in der Talk-Show "Kölner Treff" zu Gast!

WDR Fernsehen, 21:45 Uhr – 23:10 Uhr (Wdh.: So., 20.04., 09:35 Uhr – 11:00 Uhr)! Moderation: Bettina Böttinger! 

Zu Gast sind die ehemalige First Lady Bettina Wulff, die BossHoss-Musiker Alec Völkel und Sascha Vollmer, die Schauspielerin Monika Baumgartner, die Moderatoren Andrea Ballschuh und Reinhold Beckmann sowie der Boxer Hamid Rahimi.

Bettina Wulff – Wechselvolle Zeiten hat die PR-Spezialistin hinter sich, in einem Buch hat sie davon erzählt. In ihrem Beruf ist sie weit gekommen. Dann brachte das Leben an der Seite von Christian Wulff viele Höhen und Tiefen mit sich. Den Aufstieg von der Ministerpräsidenten-Gattin zur jüngsten First Lady in der Bundesrepublik. Die turbulenten Ereignisse, die zum Rücktritt von Christian Wulff geführt haben. Die Trennung von ihm. Den Wirbel auch um ihre Person. Wie sie all das erlebt hat und was sie momentan umtreibt – zu alledem gibt's mehr im Kölner Treff.

Alec Völkel und Sascha Vollmer – Boss Burns nennt sich der eine. Hoss Power der andere. Zusammen sind sie die Frontmen der Gruppe The BossHoss. Ihr zehnjähriges Bestehen kann die Berliner Band dieses Jahr feiern, pünktlich zum Jubiläum haben sie ein neues Album herausgebracht. Die beiden Musiker sind außerdem Juroren der Castingshow "The Voice of Germany". Es ist schwer davon auszugehen, dass die beiden auch den Kölner Treff mit ihrer Musik rocken!

Monika Baumgartner – In der neuen ARD-Vorabendserie "Monaco 110" spielt sie die Hauptrolle: die bayerische Volksschauspielerin Monika Baumgartner. Fernsehzuschauern ist sie schon sehr vertraut durch die Serie "Der Bergdoktor", darin wirkt sie seit Jahren mit. Seit Jahrzehnten ist die gebürtige Münchnerin in Film und Fernsehen zu sehen. Aber auch hinter den Kulissen packt sie gerne an: Gemeinsam mit ihrer Schwester betreibt sie in München ein Geschäft für Innendekoration.

Reinhold Beckmann – Fünfzehn Jahre schon gibt es seine Talkshow "Beckmann" im Ersten. Auch als Sportmoderator und –kommentator kennt man ihn. Er gehört zum festen Moderatoren-Team der "Sportschau", ist häufigKommentator von Fußball-Länderspielen und war bei Europa- und Weltmeisterschaften dabei. Im Kölner Treff dreht es sich aber auch um Reinhold Beckmanns Liebe zur Musik – schließlich geht er dieses Jahr mit einem musikalischen Programm auf Tour.

Andrea Ballschuh – Schon mit elf Jahren ist die gebürtige Dresdnerin als Ansagerin im DDR-Fernsehen aufgetreten. Verschiedene Sendungen im Fernsehen und im Radio hat sie seitdem moderiert. Zurzeit führt sie im Wechsel mit Ingo Mommsen und Nadine Krüger durch die Servicesendung "Volle Kanne". Privat ist die Wahl-Düsseldorferin begeisterte Hobby-Gärtnerin. Tipps für gute Gartenpflege gibt sie jetzt in einem Buch.

Hamid Rahimi – Profiboxer ist er heute. Der Weg dahin war hart. In den Kriegswirren Afghanistans ist Hamid Rahimi groß geworden, als Kind musste er mit ansehen, wie einer seiner besten Freunde starb. Mit elf Jahren kam er nach Hamburg. Seine Eltern, einst Teil der afghanischen Elite, mussten sich dort mit einfachen Tätigkeiten über Wasser halten. Er selbst kam in Deutschland anfangs überhaupt nicht zurecht, nahm Drogen und wurde kriminell. Dann hat er das Boxen für sich entdeckt und hat sich mit eiserner Disziplin zum erfolgreichen Profi gemausert. In einem Buch und im Kölner Treff erzählt er seine Geschichte.

WDR, Ulrike Toprak (Textvorlage)
http://www.wdr.de
http://www.wdr.de/tv/koelner_treff/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 1 =