„WENN DIE MUSI SPIELT“, „STARNACHT“ u.a.
Stars, Hits und beste Stimmung: So klingt der Sommer in ORF 2!

Von „Österreich blüht auf“ über 25 Jahre „Wenn die Musi spielt“ bis zu Stars am Wörthersee und in der Wachau …:

 

 

Stars, Publikumslieblinge, Hits und gute Laune – auch 2020 ist beste musikalische Sommerstimmung am Samstaghauptabend von ORF 2 garantiert. ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer: „Die tollen Reichweiten des ‚Oster-Wunschkonzertes‘ oder von ‚Ein Sommer in Österreich‘ mit Marcel Hirscher zeigen, dass unser Publikum sich in Zeiten von Corona-Beschränkungen auch nach Formaten sehnt, die Unterhaltung und gute Laune versprechen. ‚Österreich blüht auf‘ wird sich da mit den beiden Publikumslieblingen Nina Kraft und Karl Ploberger sowie zahlreichen musikalischen Gästen ebenso nahtlos einfügen, wie das ‚Musi‘-Jubiläumsspecial oder ‚Stars am Wörthersee‘ und in der Wachau.“

Den Auftakt zum musikalischen Sommerreigen machen Karl Ploberger und Nina Kraft gemeinsam mit ihren Gästen bei „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Frühlingsshow“ am 13. Juni. Im Juli folgen „Wenn die Musi spielt – das 25 Jahre Jubiläumsspecial“ mit Arnulf Prasch und Stefanie Hertel (11. Juli) und „Stars am Wörthersee“ mit Barbara Schöneberger und Alfons Haider (18. Juli). Am 29. August lassen eine weitere Ausgabe von „Österreich blüht auf – die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“ und am 19. September „Stars in der Wachau“ das musikalische Sommerprogramm von ORF 2 ausklingen.

Die musikalischen Highlights von ORF 2 im Sommer 2020

„Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Frühlingsshow“, Samstag, 13. Juni, 20.15 Uhr

Karl Ploberger und Nina Kraft sind zu Besuch in den Kittenberger Erlebnisgärten und präsentieren zahlreiche zur Jahreszeit passende Garten- und Naturthemen. Expertinnen und Experten wie Wolfgang Palme, Erich Stekovics, die „Kochnomaden“ Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis, Sabine Pleininger und Reinhard Kittenberger geben zahlreiche Tipps für den grünen Daumen. Neben einem Streifzug durch die schönsten Gärten des Landes sorgen Die Seer, Nik P., Alexander Eder, Semino Rossi, Die Mayerin, Matakustix, Die Hollerstauden und Melissa Naschenweng für beste musikalische Unterhaltung.

„Wenn die Musi spielt – das 25 Jahre Jubiläumsspecial“, Samstag, 11. Juli, 20.15 Uhr

Arnulf Prasch und Stefanie Hertel melden sich aus den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und blicken gemeinsam auf 25 Jahre „Wenn die Musi spielt“ zurück. Auf dem Programm stehen die schönsten Momente, musikalische Highlights – von DJ Ötzi über Helene Fischer und Karel Gott bis Hansi Hinterseer – die schönsten Duette sowie neu gedrehte Musikvideos in traumhafter Kulisse mit unter anderem Bernhard Brink, Melissa Naschenweng, Marc Pircher, Edlseer, Charly Brunner & Simone und Ross Antony. Außerdem besuchen die Moderatoren einige der schönsten Plätze der Region und erinnern sich gemeinsam mit dem Publikum an zahlreiche „Musi“-Highlights, Anekdoten und Grußbotschaften von Stars und Wegbegleitern inklusive.

„Stars am Wörthersee“, Samstag, 18. Juli, 20.15 Uhr

Barbara Schöneberger und Alfons Haider laden das Publikum an den Wörthersee ein, zu einem Abend voll charmant-lustiger Urlaubsstimmung und Stars wie u. a. Maite Kelly. Auf dem Programm stehen zahlreiche neue Musikclips, gedreht an den schönsten Plätzen rund um Klagenfurt. Prominente Gesprächspartner/innen erzählen ihre schönsten Wörthersee-Anekdoten und auch das eine oder andere Highlight internationaler Stars aus den Open Airs der vergangenen Jahre darf nicht fehlen.

„Österreich blüht auf – die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“, Samstag, 29. August, 20.15 Uhr

Nina Kraft und Karl Ploberger präsentieren die zweite Ausgabe von „Österreich blüht auf“: Zu Gast in den Kittenberger Erlebnisgärten sind unter anderem die Seer, Nik P. Zweikanalton, Petra Fey, Melissa Naschenweng, Nina Proll, Semino Rossi, Lauser, Draufgänger und Norbert Schneider. Zahlreiche Expertinnen und Experten geben ihre persönlichen Tipps für den Grünen Daumen und auch ein Blick in herausragende Gärten Österreichs und Europas darf nicht fehlen.

„Stars in der Wachau“, Samstag, 19. September, 20.15 Uhr

Barbara Schöneberger und Alfons Haider melden sich aus der Wachau und laden das Publikum ein, gemeinsam mit Publikumslieblingen und Stars die Besonderheiten der Region kennenzulernen. Neben neugedrehten Clips in der atemberaubenden Kulisse des Weltkulturerbes, gibt es auch ein Wiedersehen mit internationalen Topacts, die in den vergangenen Jahren an der Donau zu Gast waren.


Textquelle/Bildquelle:
ORF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1