TANJA LASCH
Rückkehr zu ihrem Produzenten Stefan Pössnicker (= Stefan Peters)!

Mit dem „Schlagerpiloten“ will sie jetzt so richtig „abheben“ …:

 

 

Dass TANJA LASCH neu bei TELAMO unter Vertrag ist, haben wir ja bereits berichtet.

Doch es gibt noch eine weitere höchst erfreuliche Neuigkeit, die Tanja Lasch uns auf ihrer Facebook-Seite verrät …:

Meine Lieben,

endlich darf ich verkünden, dass ich neu beim Münchner Plattenlabel TELAMO unter Vertrag bin.

Wir haben uns auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt, was mich sehr freut.

Wir arbeiten bereits fleißig am kommenden Album, welches im Sommer 2020 erscheinen soll.

Ich freue ich sehr auf diese Zusammenarbeit und auch, wieder mit meinem damaligen Produzenten Stefan Pössnicker arbeiten zu dürfen, mit dem ich bereits zwei  Studioalben produzieren durfte.

„Wir befinden uns gerade in einer unsicheren Zeit. Umso glücklicher bin ich, dass TELAMO an mich glaubt und mein neues Album veröffentlichen wird.“

Ihr Lieben. Bleibt oder werdet bitte alle gesund.💓

Eure Tanja


Textquelle/Bildquelle:
Facebook-Seite von Tanja Lasch (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

84 − = 74