FRANZISKA
Franziska hat ihre „Popsongs“ für uns zusammengestellt!

Mit frischen Tönen steht bei ihr alles auf Start …:

 

 

Mit ihrem erfolgreichen Radio-Hit „Polarstern“ überraschte Sängerin FRANZISKA erstmals Fans und Experten mit einem sehr poppigen Lied, das dennoch einen jungen und modernen Schlager-Sound repräsentierte und damit gleichzeitig dokumentierte, wie fließend die Grenzen heute zwischen Schlager und Pop verlaufen.

In einem TV-Schlagerwettbewerb entdeckt und bis dato eher für konservativere Töne bekannt, sang sich Franziska auf Alben wie „Flimmernde Straßen“, „Magnetisch“ oder „Herrlich unperfekt“ frei und ließ musikalisch weniger die formatgerechte Vernunft denn ihr Herz sprechen oder vielmehr singen.

Seither, und auch der Tatsache geschuldet, dass die Sängerin mit eigener Band durchs Land tourte, fanden sich auf ihren Alben immer wieder auch moderne Pop-Songs wie „Herrlich unperfekt“, „Lieben will ich (nur mit Dir), „Abenteuer“ „Zeig mir was Du kannst“, „Moment“ und viele weitere Titel.

Auch mit ihrer modernen poppigen Stilistik, blieb sie der deutschen Schlagerszene, die sie – wie viele ihrer jungen Kollegen aus dem Schlager- und Pop-Bereich – mit frischen Tönen belebt hat treu und möchte auch weiterhin die eng gesteckten Genre-Grenzen mit innovativen Liedern aufbrechen. A

uf der CD „Popsong“ ist Franziska nun von ihrer eher popmusikalischen Seite zu hören. Dazu gehören auch Neuinterpretationen der Hits „Kleine Seen“, „Geschrien im Schlaf“ und „Helden“.

Die aktuelle Single „Goodbye (Meine 7 Sachen) rundet diese Veröffentlichung ab.


Textquelle/Bildquelle:
DA Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 6 = 7