ANNI PERKA
"Tanz auf dem Vulkan": Es gibt doch eine Gerechtigkeit im Leben!!!

Anni Perka mit ihrer ORIGINAL-VERSION von „Tanz auf dem Vulkan“ am 09.01.2016 in der Sendung „Das große Fest der Besten – Florian Silbereisen präsentiert die Stars des Jahres“ zu Gast! 

Wetten, dass sich INA jetzt an ihrer Piña COLADA verschluckt …?

Es gibt ganz offensichtlich doch noch eine Gerechtigkeit im Leben: ANNI PERKA darf am 9, Januar 2016 in der Sendung "Das große Fest der Besten – Florian Silbereisen präsentiert die Stars des Jahres" mit IHRER Original-Version (!) des Titels "Tanz auf dem Vulkan" auftreten. Dies ist als ein ganz klares Bekenntnis der "Feste" Macher – allen voran Michael Jürgens – zu werten. Denn: Logischerweise hat man auch in der Marschallstraße in München mitbekommen, wie übel Anni Perka und ihrem Produzenten zwischenzeitlich mitgespielt wurde. Eine "Kollegin" aus der Partyschlager-Zunft (eben besagte Ina Colada) hatte nämlich nichts Besseres zu tun, als den Titel "Tanz auf dem Vulkan" von Anni Perka zu covern. Aufgrund der besonderen Umstände, auf die wir gleich noch etwas näher eingehen werden, müsste man in diesem Fall eigentlich eher von einem "Hit-Klau" als von einer "Cover-Version" sprechen. Netterweise bediente man sich auch noch gleich an dem Original-Pressetext zu "Tanz auf dem Vulkan" von Anni Perka, wie Sie HIER nachlesen können.

Die TELAMO Musik & Unterhaltung GmbH wird "Tanz auf den Vulkan" in der Original-Version mit Anni Perka rechtzeitig zum "Fest" noch einmal neu (und dann auch wirklich richtig!) promoten (der ursprünglich bereits im Juli 2015 kurzzeitig in der Rundfunk-Bemusterung befindliche Song wurde von der Plattenfirma nach kurzer Zeit wieder zurückgezogen), ebenfalls soll der Videoclip zu "Tanz auf dem Vulkan" spätestens ab dem 9. Januar 2016 offiziell bereitgestellt sein.

Das Album "Lass uns träumen" von Anni Perka erscheint am 19. Februar 2016.

Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de
http://www.telamo.de
https://www.facebook.com/anni.perka


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1