PIA POTTROSE
Wer zum Kuckuck ist Pia Pottrose …?!!

Kennen wir die Powerfrau aus dem Ruhrgebiet nicht schon längst?

 

PIA POTTROSE ist natürlich ein Pseudonym. Die singende Dame kommt aus Schwerte, ist ein alter Hase in der Musikszene, hatte schon reichlich Radioeinsätze mit Countrysongs, ist auch auf Events mit ihrer Parodieshow „Divas Live“ unterwegs . Im Gala-Geschäft tourt sie aber auch als Tina Turner-Double erfolgreich durch die Lande. Also, wer ist die geheimnisvolle Lady, die jetzt auch noch im Karneval musikalische Zündraketen startet? Genau! Hinter Pia Pottrose steckt keine Andere als Susan Kent als Fräuleinwunder, das mit dem humorvollen Titel die holde Weiblichkeit im Ruhrgebiet beleuchtet.

Ob sie sich vielleicht verzettelt? Eher nicht. Die Zeit als Chorsängerin im Studio (u.a. für Randolph Rose, Marion Maerz oder Andreas Oscar), als Countrylady mit Radiotiteln wie „Liebesbrief im Sand“ oder „Rock´n´Roll meets Country“ im Duett mit Ted Herold liegt hinter ihr.  Im Karneval war sie schon immer unterwegs, läuft bei ihren Auftritt unerschrocken bei Herrensitzungen über Tische und Bänke. Also schließt sich mit der edlen Blume aus dem Ruhrpott nun eher der Kreis.

Am 17.01.2020 ist der Titel im Münsterschen Karneval vertreten, der vom WDR-Fernsehen aufgezeichnet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.