KO & KO und IKKE HÜFTGOLD
Ihre „spannende“ Frage: „Wo Ist Das Paracetamol“!

Für diesen Titel gibt es ZWEI unterschiedliche Veröffentlichungs-Termine …:

 

KO&KO sind die bekanntesten, unbekannten Brüder in Deutschland! Mit „Schatzi, schenk mir ein Foto“, „Nur die Schuhe an“ und „Helikopter“ hatten sie bereits drei große Party-Hits, doch trotzdem kennen nur Insider ihren Namen. Der Grund: Die beiden Brüder, die in Holland unter dem Namen Gebroeders Ko bereits viele Hits hatten, singen ihre Songs in Deutschland im Duett mit Mickie Krause und Markus Becker.

Nun liegt der vierte Streich der Brüder vor. „Wo ist das Paracetamol“ ist ein Gassenhauer im besten Sinne. Gerade rechtzeitig zur Après Ski & Karnevalssaison haben sie auch diesmal mit Ikke Hüftgold prominente Unterstützung für sich gewinnen können. Worum es geht? Natürlich ums Partymachen! Genauer: Es geht ums Partymachen nach dem Partymachen. Dafür können „10 Bier und 2 Paracetamol“ durchaus hilfreich sein.

Das Lied erscheint parallel in zwei verschiedenen Versionen: Die etwas volkstümlichere Solo-Version mit Akkordeon und Flöten feierte in Holland bereits große Erfolge und dürfte gerade im Karneval viele Fans finden. Die Duett-Version mit Ikke Hüftgold ist erheblich basslastiger unterwegs und dürfte den Après Ski- Fans den Schnee aus den Ski-Jacken pusten. Viel wichtiger sind aber natürlich der eingängige Refrain und der Spaß, der im Vordergrund steht.

Die Single „Wo ist das Paracetamol“ erscheint im Vertrieb von Sony Music am 03.01. in der Soloversion und am 10.01. im Duett mit Ikke Hüftgold. Das Lied ist bei allen Digital- und Streaming-Plattformen erhältlich.

Einen Gassenhauer zeichnet aus, dass man ihn nach dem ersten Hören mitsingt und es vor allem nicht mehr sein lassen kann. Probieren Sie es aus: Auch wenn Paracetamol normalerweise oral eingenommen wird. Dieses Paracetamol geht direkt ins Ohr und nicht wieder heraus.


Textquelle/Bildquelle:
Ariola (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 21 = 30