CHRISTIAN BRUHN
Seine Welt ist die Musik: Christian Bruhn wird heute (17.10.2019) 85 Jahre jung!

Christian Bruin hat unzählige Hits Evergreens erschaffen („Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Heidi“,  „Liebeskummer lohnt sich nicht“, „Aus Böhmen kommt die Musik“, sämtliche Hit-Klassiker von Mireille Mathieu, und und und …)!

 

CHRISTIAN BRUHN (geboren am 17. Oktober 1934 in Wentorf bei Hamburg) ist einer der erfolgreichsten deutschen Komponisten und Musikproduzenten in der Schlagerbranche. Er gehört zu den wichtigsten Komponisten der Nachkriegszeit. Darüber hinaus ist er für zahlreiche Film- und Fernsehmusikkompositionen verantwortlich. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Werbemelodien, die buchstäblich durch seine Kompositionen im Ohr des Konsumenten geblieben sind. Viele seiner Textdichter haben bei den Redakteuren vom Hörfunk und Fernsehen, klangvolle Namen. Z.B. Georg Buschor, Günter Loose und Hans Bradtke, die auch mit dem Hause Meisel sehr stark verbunden sind. Das Lebenswerk dieses Komponisten ist so umfangreich, dass es unmöglich ist, hier alles beschreiben zu können.

Im Januar 2019 war Christian Bruhn („Der Mann, der Marmor, Stein und Wunder erschuf“) mit einem smago! Award in der Kategorie „’Seine Welt ist die Musik.’“ – Vorläufiges Lebenswerk eines der größten Unterhaltungsschaffenden aller Zeiten“ ausgezeichnet worden.


Textquelle/Bildquelle:
Monopol Records (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60 − 52 =