FRANK ZANDER
Heute Vorabend (14.12.2019), rbb FERNSEHEN: „Gänseessen mit Frank Zander“!

„25 Jahre Weihnachtsfeier für Obdachlose“ // 18:30 Uhr – 19:00 Uhr (Wh. in der Nacht auf 15.12., 01:00 Uhr – 01:30 Uhr)!

 

Seit 25 Jahren organisiert FRANK ZANDER gemeinsam mit seiner Familie die Weihnachtsfeier für Obdachlose und Bedürftige in Berlin – berühmt geworden als „Obdachlosenfest“ und das große Gänseessen.

Was recht spontan mit 300 Wohnungslosen in Schloss Diedersdorf begonnen hat und eigentlich als CD-Präsentation gedacht war, bringt inzwischen jedes Jahr im Dezember 3000 Bedürftige in den großen Saal im Hotel Estrel. Viele freiwillige Helfer, darunter bekannte Künstler, Politiker und Freunde der Familie, sowie jede Menge Sponsoren unterstützen das Fest, große Musiker treten unentgeltlich auf.

Das muss Familie Zander mit einem kleinen Team natürlich das ganze Jahr über vorbereiten: Damit die große und rührende Jubiläums-Weihachtsfeier auch problemlos läuft, organisieren sie Helfer, Gelder, Künstler, Spenden. Das rbb Fernsehen begleitet Frank Zander seit Mai bei Auftritten, beim Planen, Organisieren, immer wieder Helfen, nebenbei singt er eine neue Platte ein und nimmt Videos auf. Und der Film stellt Team, Unterstützer und Gäste des Obdachlosenfestes vor.


Textquelle/Bildquelle:
rbb FERNSEHEN (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

66 + = 73