EAV
Die EAV erhält den Sonderpreis des Österreichischen Kabarettpreises 2018!

Heute (14.12.2018) um 22:15 zu sehen auf ORF eins!

 

 

Am 26.11.2018 wurde im Globe in Wien der Österreichische Kabarettpreis 2018 verliehen. Ausgestrahlt wird die Verleihung am 14.12.2018 um 22:15 auf ORF eins.

Mit dabei sind auch Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger von der EAV, die mit dem im September 2018 erschienenen letzten Studioalbum „Alles ist erlaubt“ direkt auf Platz 2 der österreichischen Album Charts eingestiegen sind. Eine große letzte Tournee zum aktuellen Album, die im Februar 2019 startet, wird die 40-jährige Bandgeschichte beenden.

Zum Abschied bekommt die Band den Sonderpreis des Österreichischen Kabarettpreises. Und die Frage, ob diesen auch Musiker verdienen, ist nicht erst seit dem Literaturnobelpreis für Bob Dylan laut kreischend mit „JA!“ zu beantworten.

Denn die Erste Allgemeine Verunsicherung scheute nicht nur keine Mühen, große Erfolge einzuheimsen (mit Nummern wie „Ba-Ba-Banküberfall“, „Märchenprinz“ oder „Küss’ die Hand, schöne Frau“), sondern schuf sich auch mit beinharter Gesellschaftskritik viele Feinde.

EAV – eine Band mit viel Erfolg und großem Mut. Das gehört belohnt. Die Laudatio wird von Pizzera & Jaus gehalten.

Wir wünschen einen unterhaltsamen Fernsehabend!

 

An dieser Stelle wollen wir auch noch auf folgende Termine hinweisen: 

Thomas Spitzer ist gemeinsam mit Lemo am 17.12.2018 zu Gast bei der Antenne Steiermark und am 21.12.2018 um 16:00 Uhr beim Ö3 Weihnachtswunder live in St. Pölten.

Am 17.01.2019 begrüßt Barbara Stöckl Thomas Spitzer in ihrer TV-Sendung STÖCKL.

Und am 03.02.2019 ist die EAV bei der Sendung „Heimat bist du großer Töne“ auf Radio Wien zu hören.


Textquelle/Bildquelle:
Sony Music Entertainment Austria GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 12 =