STEFAN WAGGERSHAUSEN & VIKTOR LAZLO
Heute Vorabend (23.01.2020) in der Rate-Show „Wer weiß denn sowas?“ (Folge 535) zu Gast!

18:00 Uhr – 18:50 Uhr! Moderation: Kai Pflaume!

 

 

1990 sangen der deutsche Liedermacher STEFAN WAGGERSHAUSEN und die Französin VIKTOR LAZLO gemeinsam den Hit „Das erste Mal tat‘s noch weh“.

Wenn Moderator Kai Pflaume die beiden Sänger am heutigen Donnerstag (23.02.2020) in seiner Show zu Gast hat, wird das Knobeln über richtige Antworten sicher weniger schmerzhaft.

 

 

Zum Foto (Credit: ARD – Morris Mac Matzen): Moderator Kai Pflaume (M.) und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.) begrüßen in dieser Sendung, die Sängerin Viktor Lazlo (2.v.l.) und den Musiker Stefan Waggershausen (2.v.r.).

 

Zum Foto (Credit: ARD – Morris Mac Matzen): Rateteam-Kapitän Elton (r.) und den Musiker Stefan Waggershausen (l.) bilden ein Rateteam.

 

 

 

Zum Foto (Credit: ARD – Morris Mac Matzen): Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker (l.) und die Sängerin Viktor Lazlo (r.) bilden ein Rateteam.

 


Textquelle/Bildquelle:
Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen